Freiheit verteidigen von Ralf Fücks

Wie bewahren wir unsere Demokratie vor dem Kollaps? In Freiheit verteidigen analysiert Ralf Fücks die Gründe für Rassismus, Nationalismus und den Kollaps der politischen Mitte.

Freiheit verteidigen – Inhalt

Die liberale Demokratie steckt in einer Krise. Furcht vor dem sozialen Abstieg, einer ausufernden Globalisierung und einer unkontrollierten Zuwanderung ist weit verbreitet und erzeugt Aggressionen. Die politische Mitte scheint zu erodieren und das Vertrauen in Parteien und andere demokratische Institutionen sinkt dramatisch. Dagegen haben populistische Demagogen enormen Zulauf, autoritäre und nationalistische Kräfte hetzen offen gegen die Demokratie. Freiheit verteidigen von Ralf Fücks weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Der Zoo der Anderen von Jan Mohnhaupt

Wie mit Tieren Politik gemacht wurde: In Der Zoo der Anderen beleuchtet Jan Mohnhaupt ein bislang unerforschtes Stück deutsch-deutscher Geschichte.

Der Zoo der Anderen – Inhalt

Anfang der 1960er-Jahre befand sich der Kalte Krieg auf seinem Höhepunkt. Da nahm das Wettrüsten im geteilten Berlin besonders bizarre Formen an: Zoodirektor Klös forderte vom Westberliner Bürgermeister Willy Brandt, in seinem Zoo die Elefantenpopulation aufzustocken. Man müsse doch dem Tierpark Friedrichsfelde in Ostberlin die Stirn bieten. Eine Frage der Ehre. Der Zoo der Anderen von Jan Mohnhaupt weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Sie kam aus Mariupol von Natascha Wodin

Das außergewöhnliche Buch einer Spurensuche: In Sie kam aus Mariupol erzählt Natasche Wodin vom Schicksal ihrer Mutter, einer nach Nazi-Deutschland verschleppten, sowjetischen Zwangsarbeiterin. Ausgezeichnet mit dem Alfred-Döblin-Preis 2015.

Sie kam aus Mariupol – Inhalt

Immer wieder sagte Nataschas Mutter diesen Satz: „Wenn du gesehen hättest, was ich gesehen habe“. Was sie damit meinte, nahm sie allerdings mit ins Grab. Da war Natascha zehn Jahre alt und fragte sich, warum sie in einem Lager für so genannte Displaced Persons leben musste. Sie kam aus Mariupol von Natascha Wodin weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Flucht und Segen von Ann-Kathrin Eckardt

Buchtipp des Monats Februar 2017

„Die ehrliche Bilanz meiner Flüchtlingshilfe“ nennt Ann-Kathrin Eckardt ihr Buch Flucht und Segen, das Mitte März 2017 erscheinen soll. Die bekannte Journalistin der Süddeutschen Zeitung ist eine der wenigen authentischen Stimmen in der Flüchtlingsdebatte.

Flucht oder Segen – Inhalt

Ann-Kathrin Eckardt engagiert sich. Und in den ersten Monaten scheint die Flüchtlingshilfe ein guter „Deal“ zu sein, auch wenn man es darauf gar nicht angelegt hat. Man investiert Zeit, ein wenig Geld, ein paar Sachleistungen wie ausrangierte Klamotten. Man erhält Dankbarkeit, erweitert seinen Horizont und den Platz im Kleiderschrank. Aber so bleibt es nicht. Flucht und Segen von Ann-Kathrin Eckardt weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Angelus & Diabolus – ein Kunstband der Superlative

Angelus & Diabolus
Angelus & Diabolus

Engel, Teufel und Dämonen, der ewige Kampf zwischen Gut und Böse – in der zweitausendjährigen christlichen Kunstgeschichte. Angelus & Diabolus ist ein Kunstband der Superlative von den Machern des Kunst-Bestsellers Ars Sacra. Noch bis Ende 2016 erhalten Sie dieses Opus Magnum bei Weltbild zum Subskriptionspreis von 199 Euro. Ab dem 1. Januar 2017 wird der Preis bei 299 Euro liegen.

Angelus & Diabolus – Inhalt

Es geht um Kunst. Angelus & Diabolus ist eine einzigartige Darstellung der gesamten christlichen Kunstgeschichte, geschrieben von renommierten Kunsthistorikern und Religionswissenschaftlern. Illustriert von mehr als 1100 Farbfotografien, darunter spektakuläre, aufklappbare Bildtafeln! Auf über 800 Seiten tauchen Sie ein in die Welt der schönsten Meisterwerke aus Malerei, Bildhauerei, Kunsthandwerk u.v.m. Angelus & Diabolus – ein Kunstband der Superlative weiterlesen

GD Star Rating
loading...

Marion Grillparzer: Die All-you-can-eat-Diät – Immer satt, immer glücklich, für immer schlank

Marion Grillparzer: Die All-you-can-eat-Diät - Immer satt, immer glücklich, für immer schlank
Marion Grillparzer: Die All-you-can-eat-Diät – Immer satt, immer glücklich, für immer schlank

In ihrem neuen Ernährungs-Ratgeber „Die All-you-can-eat-Diät – Immer satt, immer glücklich, für immer schlank“ zeigt die Ökotrophologin Marion Grillparzer, wie Abnehmen mit Genuss garantiert gelingt.

Grillparzers Devise lautet: Wer in einer Diät nur hungert, verliert schnell die Motivation abzunehmen. Viel eher gehe es darum, Magen und Gehirn gleichermaßen glücklich zu stellen. Sie bezieht sich auf ihre Erfahrungen aus der von ihr entwickelten, so genannten „GLYX-Diät“, die sich seit fünfzehn Jahren bewährt.

Mit der neuen „1/2/3-Formel“ setzen Sie sich Mahlzeiten so zusammen, dass Sie satt werden und trotzdem dabei abnehmen. Denn Grillparzer geht es um die ausgewogene Menge von Kohlenhydraten und Fetten ohne dabei den Kalorienrechner ständig im Kopf zu haben. Eine Mahlzeit nach der „1/2/3-Formel“ besteht demnach aus einem Teil Kohlenhydrate, zwei Teilen Protein und drei Teilen Gemüse. Dass die Gerichte auch schmecken, beweist Grillparzer mit den appetitlichen 99 Rezepten, die sie für Zwischendurch, Frühstück, Mittag- und Abendessen entwickelt hat (u.a. Nudeln, Putenröllchen mit Mangold). Der Leser erfährt mehr über erfolgreiches Abnehmen anhand aktueller, wissenschaftlich fundierter Daten und wird überrascht sein über die spannende Vielseitigkeit des Themas Diät. Marion Grillparzer macht mit ihrem Ratgeber „Die All-you-can-eat-Diät – Immer satt, immer glücklich, für immer schlank“ Lust auf einen Wandel der eigenen Ernährungsweise.

Die erfolgreiche  Journalistin und Ökotrophologin Marion Grillparzer schreibt seit vielen Jahren als Ernährungsexpertin Ratgeber zum Thema Ernährung und Abnehmen.

Der Ratgeber „Die All-you-can-eat-Diät – Immer satt, immer glücklich, für immer schlank“ (mit vielen farbigen Abbildungen) ist bei Gräfe und Unzer erschienen und kostet 19,99 Euro.

„Die All-you-can-eat-Diät – Immer satt, immer glücklich, für immer schlank“ von Marion Grillparzer bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Dr. med. Detlef Pape, Anna Cavelius, Angelika Ilies: Schlank im Schlaf für Frauen – Wie Frauen wirklich abnehmen

Dr. med. Detlef Pape, Anna Cavelius, Angelika Ilies: Schlank im Schlaf für Frauen - Wie Frauen wirklich abnehmen
Dr. med. Detlef Pape, Anna Cavelius, Angelika Ilies: Schlank im Schlaf für Frauen – Wie Frauen wirklich abnehmen

Die Autoren Dr. med. Detlef Pape, Anna Cavelius und Angelika Ilies gehen in ihrem Ratgeber „Schlank im Schlaf für Frauen – Wie Frauen wirklich abnehmen“ auf die speziellen Diät-Wünsche von Frauen ein. Denn Frauen essen anders als Männer!

Mehr als 100 köstliche und auch im Alltag leicht nachzukochende Rezepte haben die Autoren in dieser Diäthilfe zusammengetragen. Wie auch in dem millionenfach verkauften Bestseller „Schlank im Schlaf“ basieren die Rezepte auf dem Prinzip der Insulin-Trennkost. Dr. med. Detlef Pape und seine Koautorinnen erklären Schritt für Schritt, wie Abnehmen gut gelingen kann, ohne dass sich der berüchtigte Jojo-Effekt einstellt. Dabei spielen die weiblichen Hormone eine zentrale Rolle, die sich auf das Wohlbefinden und das Essverhalten auswirken. Je nach Hormontyp werden Rezepte entwickelt. Das Beste daran: Sie müssen bei keiner Mahlzeit auf Genuss verzichten! Zudem geben die Autoren noch einige Ratschläge, wie Sie ihren Alltag mit mehr Bewegung meistern und vor allem eines vermeiden: Stress. Je mehr Entspannung rund um Schlafen, Essen und Bewegung, desto größer sind die Erfolgschancen für „Schlank im Schlaf für Frauen“.

Die Autoren: Dr. Detlef Pape arbeitet als Facharzt für Innere Medizin und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Ernährung. Anna Cavelius ist als Lektorin auf medizinische Themen spezialisiert und Angelika Ilies kennt sich als Ökotrophologin bestens mit Ernährung aus. Sie stellte die Rezepte für diesen Ratgeber zusammen.

„Schlank im Schlaf für Frauen – Wie Frauen wirklich abnehmen“ ist bei Gräfe und Unzer erschienen und kostet 16,99 Euro.

„Schlank im Schlaf für Frauen – Wie Frauen wirklich abnehmen“ von Dr. med. Detlef Pape, Anna Cavelius und Angelika Ilies bei Weltbild.de bestellen. Der Titel ist ab dem 14.12.2013 lieferbar

GD Star Rating
loading...

Ernst Piper: Nacht über Europa – Kulturgeschichte des Ersten Weltkriegs

Ernst Piper: Nacht über Europa - Kulturgeschichte des Ersten Weltkriegs
Ernst Piper: Nacht über Europa – Kulturgeschichte des Ersten Weltkriegs

2014 jährt sich zum 100. Mal ein Datum, das Europa und die Welt verändern sollte: Der Beginn des Ersten Weltkriegs. Anlässlich dieses Termins erscheinen zahlreiche Titel zum Thema. Eines davon ist das sehr empfehlenswerte Sachbuch von Ernst Piper: „Nacht über Europa – Kulturgeschichte des Ersten Weltkriegs“.

Der Historiker Ernst Piper veranschaulicht in seinem spannenden Buch wie allumfassend der Erste Weltkrieg Zerstörung und Leid brachte. Dieser Krieg, der am 1. August 1914 begann und 1918 endete, war anders als alle bisher geführten Kriege. In ihm wurden  neues Kriegsgerät getestet und verheerende Chemikalien wie Gas eingesetzt. Millionen junger Männer verloren in den Schlachten ihr Leben oder wurden schwer verwundet. Piper zeigt, wie der Krieg durch alle Schichten ging und dass er niemanden ausließ. Am Anfang war die Begeisterung groß und auch Künstler und Wissenschaftler konnten sich der Euphorie nicht entziehen. Wie wurde der Krieg im Verlauf rezipiert? Wie und wann kam es zu einem Umdenken? Nach den vier langen Kriegsjahren war in Europa nichts mehr so wie es war. Und es gab nur eine kurze Verschnaufpause, denn nur zwei Jahrzehnte später begann der Zweite Weltkrieg.

Der Historiker, Philosoph und Germanist Ernst Piper wurde 1952 in München geboren. Heute ist er als Privatdozent für Neuere Deutsche Geschichte an der Universität in Potsdam tätig und lebt in Berlin. Zuletzt erschien sein Sachbuch „Nationalsozialismus –  Seine Geschichte von 1919 bis heute“ (Prospero, 2012).

Das Sachbuch „Nacht über Europa – Kulturgeschichte des Ersten Weltkriegs“ ist bei Propyläen erschienen und kostet als Hardcover 26,99 Euro und als eBook 20,99 Euro.

„Nacht über Europa – Kulturgeschichte des Ersten Weltkriegs“ von Ernst Piper bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Rhonda Byrne: Hero

Rhonda Byrne: Hero
Rhonda Byrne: Hero

Erfahren Sie in „Hero“ mehr darüber, wie einige der erfolgreichsten Menschen zu denen wurden, die sie heute sind. Bestsellerautorin Rhonda Byrne widmet sich nach ihrem Bestseller „The Secret“ einem neuen und spannenden Vorhaben.

Byrne gibt ihren Lesern einen wichtigen Appell mit auf den Weg. Sie fordert sie auf, immer wieder an ihre Grenzen zu gehen und an sich und ihr Leben zu glauben. Ganz unabhängig vom Alter, so Byrne, kann es Menschen gelingen, ihre Träume zu erfüllen und sie zu leben. Sie fordert jeden Einzelnen auf, sich selbst neu zu entdecken und seine Rolle in der Welt zu hinterfragen. In „Hero“ fasst die Bestsellerautorin die Erkenntnisse einiger Menschen der Gegenwart zusammen, die höchst erfolgreich sind. Wie kann Erfolg für jeden greifbar werden? Welche Voraussetzungen werden den Menschen schon von Beginn an mitgegeben? Begeben Sie sich in „Hero“ auf eine spannende Reise ins eigene Ich und Sie werden zu überraschenden Erkenntnissen gelangen!

Die Australierin Rhonda Byrne wurde am 12. März 1951 geboren. Mit dem Dokumentarfilm „The Secret“ wurde die Dokumentarfilmerin und Filmproduzentin Byrne einem großen Publikum bekannt. Erst danach schrieb sie das Buch zum Film. Das Buch war ein internationaler Bestseller, der in 50 Sprachen übersetzt wurde und sich mehrere Millionen Male verkaufte. Es folgten die Bestseller „The Power“ und „The Magic“.

„Hero“ ist bei Knaur MensSana erschienen und kostet als Hardcover 14,99 Euro und als eBook 12,99 Euro.

„Hero“ von Rhonda Byrne bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Attila Hildmann: Vegan For Youth – Die 60 Tage Attila Hildmann Triät

Attila Hildmann: Vegan For Youth - Die 60 Tage Attila Hildmann Triät
Attila Hildmann: Vegan For Youth – Die 60 Tage Attila Hildmann Triät

In seinem neuen Ernährungs-Ratgeber „Vegan For Youth – Die 60 Tage Attila Hildmann Triät“ zeigt der erfolgreiche Autor eindrucksvoll auf, wie eine konsequente Umstellung der Ernährung das Leben positiv beeinflusst.

Wie kommt es, dass Menschen so alt werden und dabei eine gute Gesundheit behalten? Als Grundlage für seine Untersuchungen reiste der angehende Physiker Hildmann nach Japan und schaute sich genauer an, wie die Menschen sich dort ernähren. Aus seinen Beobachtungen entwickelte er gemeinsam mit Forschern der Berliner Charité eine eine sogenannte „Triät“, in der es darum geht, Prozesse des Alterns zu verlangsamen. Und die Ergebnisse der Untersuchungen geben ihm recht. Mit einer veganen Lebensweise, Sport und Bewusstseinsübungen kann jeder Einzelne innerhalb von nur zwei Monaten seinen Körper in eine neue Balance bringen und dabei auch noch gesund abnehmen. Und der positive Effekt der „60 Tage Attila Hildmann Triät“? Ein völlig neues – und jüngeres Körpergefühl.

Attila Hildmann wurde 1981 geboren. Als sein Adoptivvater vor einigen Jahren einen Herzinfarkt erlitt, beschloss Hildmann sein eigenes Leben von Grund auf zu verändern. Und das ist ihm bestens gelungen, er nahm stark ab und änderte seine Ernährungsweise. Seit den Bestsellern „Vegan for Fit“ und „Vegan for Fun“ stehen seine Bücher regelmäßig auf den Bestsellerlisten. Auch im Fernsehen wird Hildmann immer präsenter.

Der neue Ernährungsratgeber „Vegan For Youth – Die 60 Tage Attila Hildmann Triät. Schlanker, gesünder und messbar jünger“ mit durchgehend farbigen Abbildungen ist bei Becker-Joest-Volk erschienen und kostet 29,95 Euro.

„Vegan For Youth – Die 60 Tage Attila Hildmann Triät. Schlanker, gesünder und messbar jünger“ von Attila Hildmann bei Weltbild.de vorbestellen

GD Star Rating
loading...