Samuel Bjork - Federgrab

Federgrab von Samuel Bjork

Der zweite Thriller des norwegischen Bestsellerautors Samuel Bjork: Federgrab ist ein neuer Fall für Kommissar Holger Munch und seine Kollegin Mia Krüger. Und wieder geht es um ein totes Mädchen in einem tiefen norwegischen Wald.

Federgrab – Inhalt

Ein 17-jähriges Mädchen verschwindet aus einem Jugendheim bei Oslo. Nach einiger Zeit findet ein Botaniker auf Exkursion sie im Wald: tot, gebettet auf Federn, mit einer weißen Blumen zwischen den Lippen, umkränzt von Lichtern. Das Team von Kommissar Holger Munch und seiner Kollegin Mia Krüger beginnt zu ermitteln, dreht sich aber bald im Kreis und kommt nicht weiter.

Samuel Bjork - Federgrab
Samuel Bjork – Federgrab

Da kontaktiert ein mysteriöser Hacker die Ermittler. Er zeigt ihnen ein zutiefst verstörendes Video, das allerdings auch neue Details über das Schicksal der Siebzehnjährigen zeigt. Am Rande der Aufnahmen ist sogar der Mörder zu sehen. Verkleidet als Eule – als Vogel des Todes …

Samuel Bjork – der Autor

… heißt eigentlich Frode Sander Oien, wurde 1969 in Norwegen geboren, ist neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit Dramatiker und Singer-Songwriter. Nach Bühnenstücken, sechs Musikalben und zwei hochgelobten Romanen veröffentlichte er als Samuel Bjork 2015 seinen ersten Thriller Engelskalt – der prompt ein Nr.-1-Spiegel-Bestseller wurde – und zählt mittlerweile zur „Elite der Spannungsautoren“ (Bergens Tidende). Auch Federgrab schaffte es aus dem Stand auf die Spiegel Bestsellerliste.

GD Star Rating
loading...
Federgrab von Samuel Bjork, 3.5 out of 5 based on 4 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.