Andrea Busfield: Schattenträumer

Eine junge Liebe zerbricht, als der 15-jährige Loukis beschließt, seine Freundin zu verlassen, um als Widerstandskämpfer gegen die britische Besatzung auf Zypern den Tod seines Bruders zu rächen. Als er Jahre später in seine Heimat zurückkehrt, ist nichts mehr so, wie es mal war. Die andauernden Konflikte um die Insel haben alles verändert.

Die englische Autorin Andrea Busfield wurde 1970 in Warrington in der Nähe von Manchester geboren. Während ihrer 15 Jahre als Journalistin arbeitete sie für die „Western Gazette“, „News Team International“ in Birmingham, „The Sun“ in London, „News of the World“ in London, „Sada-e Azadi“ in Kabul und „Gulf Times“ in Doha. Heute lebt sie in Wien. „Born Under A Million Shadows“ war ihr Debütroman.

Herausgegeben von Rütten & Loening für 19,95 Euro.

„Schattenträumer“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.