David Walliams Kinderbücher Vorstellungen bei buchnews.com

David Walliams, Kinderbuchautor

Er gilt als würdiger Nachfolger von Roald Dahl, in England kennt ihn und seine Bücher jedes Kind: David Walliams ist der erfolgreichste britische Kinderbuchautor der letzten Jahre.

Walliams Humor spricht Kinder und Erwachsene gleichermaßen an, er beschreibt „Figuren aus dem echten Leben – sehr genau beobachtet und trotzdem poetisch“, wie Schauspieler Axel Milberg meint, der sich mit Figuren und ihrer Interpretation berufsbedingt bestens auskennt.

Humor zeigt Walliams auch in seinem Leben, das er neben der Schriftstellerei führt: Er spielt in der englischen Comedyserie „Little Britain“ mit – und sitzt in der Jury der bekannten Show „Britain’s Got Talent“.

David Walliams neuester Streich: Billionen-Boy

Billionen-Boy (Buch bei Weltbild.de)
Billionen-Boy (Buch bei Weltbild.de)

Joe ist der reichste Zwölfjährige der Welt. Doch seinen sehnlichsten Wunsch kann er sich nicht erfüllen: echte Freunde. Daher bittet er seinen Vater, ihn inkognito auf eine ganz normale Schule zu schicken.

Dort will Joe endlich Freunde finden. Aber das ist auch an einer ganz normalen Schule nicht so einfach. Überhaupt ist es nicht so einfach, plötzlich ganz normal zu sein, wenn man daran gewöhnt ist, dass man sich mit Geld alles kaufen kann.

Eine Geschichte über Freundschaft, Geld – und Klopapier …

Mehr Infos über Billionen-Boy von David Walliams finden Sie bei Weltbild.de.

Weitere David Walliams Bücher