Stephan Ludwig: Zorn 5 - Kalter Rauch

Zorn 5 – Kalter Rauch von Stephan Ludwig

Der neue Thriller mit Hauptkommissar Claudius Zorn und dem dicken Schröder: Zorn – Kalter Rauch von Stephan Ludwig ist der fünfte Fall für das Ermittler-Duo.

„Mache ich Ihnen Angst? Das gehört zu meinem Job.“

Es regnet Fische auf die nächtliche Stadt. Auf dem Hasenberg landet eine Elritze in der Dachrinne der Kirche. Lachse und Aale klatschen kurz darauf auf Wege und Straßen. Im Morgengrauen wird sichtbar, welches Ausmaß das ungewöhnliche Phänomen hat.

Stephan Ludwig: Zorn 5 - Kalter Rauch
Stephan Ludwig: Zorn 5 – Kalter Rauch

Als während der Aufräumarbeiten ein künstliches Hüftgelenk gefunden wird – in einer Mülltonne unter einer Rotfeder aus der Familie der Karpfenfische – ruft das Zorn und Schröder auf den Plan. Sie finden heraus, dass dieses Hüftgelenk einst einer Frau eingesetzt wurde, die mittlerweile verschwunden ist. Nur deren Mann Gregor Zettl können die Kommissare finden, einen vor Jahren gefeierten Popstar.

Im Laufe der Nachforschungen tauchen immer mehr Fragen auf. Warum ist die Frau verschwunden? Ist sie tot? Kann Zettl wirklich keine Informationen liefern, oder spielt er den unwissenden Ehemann nur? Zorn und Schröder ahnen nicht, dass jemand hinter Zettl her ist und droht, ihn umzubringen …

Stephan Ludwig hat „zwei neue Kultkommissare“ (MDR) erschaffen und auf Verbrecherjagd geschickt. Die knallharten, kurzweiligen Thriller haben schnell eine begeisterte Leserschaft gefunden. Der erste Teil der Reihe um die Kommissare Zorn und Schröder wurde bereits erfolgreich verfilmt – über fünf Millionen Zuschauer! Die Verfilmungen der Teile zwei, drei und vier folgen in Kürze.

Die Reihenfolge der Zorn Thriller: