Axel Hacke und Giovanni di Lorenzo: „Wofür stehst du?“

Axel Hacke und Giovanni di Lorenzo kennen sich seit 25 Jahren. Nun haben sich die beiden Autoren zusammen getan, um ein heikles Thema zu beleuchten: „Wofür stehst du?“ Welche Moral, welche Werte sind wichtig im Leben? Kann man in unserer komplexen Gesellschaft überhaupt noch den Überblick behalten, was gut und böse ist? Oder regiert nicht eher die Feigheit und Unfähigkeit, sich auf verbindliche Werte festzulegen? Um ihre eigene Haltung herauszuarbeiten, gewähren die beiden Autoren einen sehr intimen Blick in ihre persönliche Geschichte. Denn nur so, anhand des eigenen Erfahrungshorizonts, lässt sich herausfinden, was im Leben wirklich wichtig ist und nach welchen Grundsätzen man leben möchte.

Der Verlag Kiepenheuer & Witsch schreibt dazu:

„In diesem Buch versuchen die Autoren zu beschreiben, welche Werte sie für wichtig halten – und dies auf sehr ungewöhnlichen Wegen: nicht als abstrakten Tugendkatalog, sondern als eine Art Inventur bisheriger Lebensführung. Manchmal jeder für sich, dann wieder beide gemeinsam oder im Schlagabtausch, mal essayistisch, mal im Stile von Reportern, geradezu psychoanalytisch suchend, bisweilen poetisch und assoziativ, dann wieder sehr nüchtern reflektierend, immer subjektiv erzählend und sehr selbstkritisch suchen die Autoren nach Antworten in den großen Themenfeldern Politik und Staat, Klimawandel, Gerechtigkeit, Migration und Fremdheit, Angst und Depression, Krankheit und Tod.“

Am 14.10.2010 stellen die beiden Autoren im Münchener Volkstheater ihr Buch vor. Preis: 15 € (erm. 10 €)

„Wofür stehst du?“ ist bei Kiepenheuer & Witsch erschienen und kostet 18,99 Euro. Jetzt bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.