Bastian Bielendorfer: Lehrerkind. Lebenslänglich Pausenhof

Bielendorfer-LehrerkindBastian Bielendorfer beschreibt in der Autobiografie „Lehrerkind. Lebenslänglich Pausenhof“ wie es so ist, wenn beide Eltern Lehrer an der eigenen Schule sind. Zuerst die Mutter in der Grundschule und später der Vater am Gymnasium. Mit viel Humor erzählt er von diesem zweifelhaften Sonderstatus und wie ihn die Tatsache, dass die Schule zu Hause nicht vorbei war, ihn bis heute prägt. Bielendorfer stürmte mit seinem Bericht die SPIEGEL-Bestsellerliste in der Kategorie Sachbuch.

Der Autor Bastian Bielendorfer ist ein bekannter Poetry-Slammer. „Lehrerkind“ ist sein erstes, sehr erfolgreiches Buch.

Die Autobiografie „Lehrerkind“ ist beim Piper Verlag erschienen und kostet 9,99 Euro.

 „Lehrerkind“ bei Weltbild.de bestellen

 

GD Star Rating
loading...

Ein Gedanke zu „Bastian Bielendorfer: Lehrerkind. Lebenslänglich Pausenhof“

  1. Ich habe ihr Buch gelesen und habe herzlichst gelacht, ich bin eine Oma von 67 Jahren und es war eine Freude ihr Buch zu lesen.

    GD Star Rating
    loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.