Chandrahas Choudhury: Der kleine König von Bombay. Ein berühender Roman über die Macht der Fantasie

Der kleine König von Bombay

Mit seinem Debütroman „Der kleine König von Bombay“ ist dem indischen Autor Chandrahas Choudhury ein kleines Meisterwerk gelungen.

Bombay: Der kleingewachsene Arzee hat einen Herzenswunsch. Er möchte der erste Filmvorführer im „Noor“ sein, dem sagenumwobenen Kino, in dem nur alte Filme gezeigt werden. Und die Chancen stehen nicht schlecht für ihn, da der alte Filmvorführer bald in Rente geht. Doch das Filmtheater ist für Arzee weit mehr als nur eine Arbeitsstätte. Hier fühlt er sich zu Hause, hier kann er sich wegträumen von dem Moloch Bombay und von seiner Trauer, hinein eine andere Welt, in eine Zukunft, die er sich mit jemandem teilt. Durch das Kino, die Macht der Fantasie und die Unterstützung anderer findet Arzee seinen Weg und die große Liebe!

Der preisgekrönte Autor und Journalist Chandrahas Choudhury verbrachte seine Kindheit und Jugend in Bombay und lebt nach Studienjahren in England wieder in Delhi. „Der kleine König von Bombay“ wurde von der indischen Presse begeistert aufgenommen.

Der Roman „Der kleine König von Bombay“ ist beim Deutschen Taschenbuch Verlag (dtv premium) erschienen und kostet 14,90 Euro.

Den Roman „Der kleine König von Bombay“ von Chandrahas Choudhury bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.