Dean Koontz: Die Unbekannten

Grady Adams traut seinen Augen nicht: Zwei seltsame Hundewesen begegnen ihm auf seinem Spaziergang. Er meldet diesen merkwürdigen Vorfall, doch Erklärungen lassen sich nicht finden, weder, was genau diese Wesen eigentlich sind, noch woher und warum sie gekommen sind. Das Gebiet wird vom Militär abgeriegelt und von Wissenschaftlern untersucht. Doch Antworten werden nicht gefunden und die Welt um Grady Adams versinkt im Bösen…

Dean Koontz wurde 1945 in Pennsylvania geboren und wuchs in einer zerrütteten Familie auf. Er studierte und wurde Lehrer, seine Frau Gerda, die er sehr früh heiratete, unterstützte ihn in seinen Tätigkeiten. Sehr früh fing er mit Kurzgeschichten an, verdiente aber kaum etwas. Regelmäßig wurde er von Verlagen über den Tisch gezogen. 1981 schaffte er es mit „Flüstern in der Nacht“  zum ersten Mal auf die Bestseller-Liste der New York Times. Heute lebt er mit seiner Frau Gerda in Orange County, Kalifornien. Er schrieb insgesamt über 70 Romane, die in fast 40 Sprachen übersetzt wurden. Er gehört zu den beliebtesten und erfolgreichsten Autoren der fantastischen Literatur der Gegenwart in den USA.

Der Roman erscheint im Heyne Verlag und kostet 8,99 Euro.

„Die Unbekannten“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.