„Empört Euch“ – Stéphane Hessel

Das Gewissen der westlichen Welt – so wird Stéphane Hessel seit der Veröffentlichung seiner Streitschrift „Empört Euch!“ genannt. Der 93-jährige kritisiert darin die Missstände der Welt, behält dabei aber immer seine empathische Haltung. Der ehemalige Résistance-Kämpfer spricht sich in seinem nur 32 Seiten umfassenden Werk für eine Renaissance der Résistance aus. Natürlich wird niemand aufgefordert, sich das Lothringer Kreuz im Kampf gegen die deutsche Besatzung anzuheften. Hessel ruft viel mehr zum gewaltlosen Widerstand gegen Ungerechtigkeit, Unterdrückung und Diskriminierung in der heutigen Gesellschaft auf und macht auf in allen Bereichen des alltäglichen Lebens geduldete Untaten aufmerksam.

Als Überlebender des KZ Buchenwald ist Stéphane Hessel außerdem jemand, der diese Behandlung in höchstem Maß am eigenen Leib erfahren musste. In seiner Streitschrift bringt er jedoch nicht nur soziale Probleme zur Sprache, er diskutiert auch kritisch die Diktatur des Finanzkapitalismus und die ökologische Zerstörung der Welt. Im Original ist das Buch unter dem Titel „Indignez – vous!“ veröffentlicht worden.

„Empört Euch!“ ist im Ullstein Verlag erschienen und kostet 3,99 Euro.

„Empört Euch!“ bei Weltbild.de bestellen

 

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.