Fritz Raddatz: Tagebücher – Eine Reise durch die deutsche Geschichte

Am 17. September erscheint ein neues Werk von Fritz Raddatz, die „Tagebücher“. 19 Jahre seines Lebens lässt der Autor Revue passieren. Der Leser darf gespannt sein, wie Raddatz mit seiner üblichen subjektiven und treffenden Art die wichtigsten Persönlichkeiten und Ereignisse beschreibt, vom Fall der Mauer bis hin zur Wiedervereinigung.

Seit fast 40 Jahren schreibt Fritz Raddatz Biographien, Essays, Erzählungen und mehr. Für seine Werke wurde der Autor bereits mehrfach mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet, außerdem wurde er mit dem Orden „Officier des Arts et des Lettres“ honoriert.

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.