Gerbrand Bakker: Der Umweg – Der neue Roman vom Meister der leisen Töne

Bakker-Umweg

Der neue Roman „Der Umweg“ des niederländischen Autors Gerbrand Bakker ist die Geschichte einer starken Frau. Die sterbenskranke Klavierspielerin Agnes hat sich von der Welt zurück gezogen und in einem Haus, das unweit vom Meer liegt, eingerichtet. Warum ist sie so plötzlich aus Amsterdam verschwunden? Welche Gründe hat sie, sich für ein solch einsames Leben zu entscheiden? Alles ändert sich, als der junge Bradwen bei ihr auftaucht. Ebenso wie Agnes hütet er ein Geheimnis. Und sie fühlt sich zu ihm hingezogen … Wie in seinen Romanen „Oben ist es still“ oder „Juni“ erzeugt Gerbrand Bakker Spannung durch Verknappung. Mit wenigen Worten gelingt es ihm das Innenleben seiner Figuren eindrucksvoll nach außen zu tragen.

focus.de, März 2012: „Ein Roman, der mit leisen Mitteln wirkungsvoll Spannung entfaltet.“

Gerbrand Bakker wurde 1962 in Wieringerwaard/Niederlande geboren. Der neue Roman „Der Umweg“ steht auf der ORF-Bestenliste im April 2012.

Der Autor ist im April und Mai 2012 auf Lesereise in Deutschland, in der Schweiz und in Österreich. Weitere Informationen finden Sie hier.

Der Roman „Der Umweg“ ist beim Suhrkamp Verlag erschienen und kostet 19,95 Euro.

Den Roman „Der Umweg“ von Gerbrand Bakker bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.