Nele Neuhaus: Wer Wind sät

Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein aus dem Taunus müssen in einem heiklen Fall ermitteln, als ein alter Mann zu Tode stürzt. Der alte, störrische Herr wollte sein Grundstück nicht an die Firma Windpro verkaufen, die aber genau dieses Grundstück noch für ihren Windpark gebraucht hätte. Doch neben den aalglatten Geschäftsleuten gibt es noch einen Haufen anderer Dorfbewohner, u.a. eine tierfreundliche Aktivistengruppe, die ebenfalls verdächtig erscheinen. Im Laufe der Ermittlungen stürzen deren Lügengebäude ein und deren windiges Gutmenschentum bleibt auf der Strecke.

Nele Neuhaus studierte Jura, Geschichte und Germanistik und arbeitete jahrelang in einer Werbeagentur. Heute lebt sie mit ihrem Mann auf einem Gutshof mit Pferden im Vordertaunus.
Ihre Taunusreihe um die Ermittler Kirchhoff und Bodenstein hat sich bereits eine feste Fangemeinde gesichert.

Der Roman erscheint beim Ullstein Verlag und kostet 14,99 Euro.

„Wer Wind sät“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.