Nordwasser von Ian McGuire

Eine Geschichte über die tiefsten Abgründe des menschlichen Herzens: Nordwasser von Ian McGuire erzählt von einem brutalen Überlebenskampf an Bord eines Walfangschiffs in den eisigen Gewässern der Arktis.

Die erschütternde Schönheit und Einsamkeit des Nordpolarmeers bilden die Kulisse für Ian McGuires dramatischen Roman um Gut und Böse: eine in ihrer philosophischen und psychologischen Dimension zeitlose Geschichte. Ab 13. Februar 2018 nun auch auf Deutsch erhältlich.

Nordwasser – Inhalt

Das Walfangschiff Volunteer nimmt von England aus Kurs auf die Baffinbucht in der Arktis. An Bord ist der Harpunierer Henry Drax – ein Mann ohne Gewissen, aber mit einem düsteren Geheimnis. Auch Patrick Sumner, Arzt von zweifelhaftem Ruf, ist mit von der Partie – ein Mann, der glaubt, schon alles gesehen zu haben.

Ian McGuire - Nordwasser (Buch bei Weltbild)
Ian McGuire – Nordwasser (Buch bei Weltbild)

Sumner ahnt nicht, dass er noch längst nicht alles gesehen hat. Nachdem er Drax einer ungeheuerlichen Tat überführt hat, steht ihm seine größte Prüfung noch bevor. Der Konflikt zwischen den beiden Männern spitzt sich immer mehr zu. Und währenddessen wird auch der eigentlich Sinn der verhängnisvollen Expedition immer klarer …

Ian McGuire – der Autor

… ist im nordenglischen Hull, East Yorkshire, aufgewachsen. Er studierte Literaturwissenschaften an den Universitäten Manchester und Sussex und promovierte an der University of Virginia. Nordwasser ist Ian McGuires (geb. 1964) zweiter Roman, war ein New York Times Bestseller und für den Man Booker Prize 2016 nominiert.

Mehr Infos über Nordwasser von Ian McGuire finden Sie bei Weltbild.de.

GD Star Rating
loading...
Nordwasser von Ian McGuire, 3.0 out of 5 based on 6 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.