Ranga Yogeshwar: „Ach so!“ – Lesung in Berlin

Ranga Yogeshwar steht mit seinem Buch „Ach so! Warum der Apfel von Baum fällt und weitere Rätsel des Alltags“ auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste Taschenbuch. Am 10.1. liest der Erfolgsautor und Moderator  in Berlin. Der Termin und wie man an Karten kommt:

Berlin, Renaissance-Theater, Knesebeckstraße 100
10.01.2011 | 20:00 Uhr
Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 7,50 Euro/ VVK: Kasse Renaissance-Theater oder Telefon 030/3 12 42 02 oder tickets@renaissance- theater.de

Ranga Yogeshwar studierte Physik und entwickelte zahlreiche Fernsehsendungen, in denen Wissenschaft populär vermittelt wird. Er moderiert unter anderem Quarks & CoDie große Show der Naturwunder undWissen vor acht. Ranga Yogeshwar wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Georg von Holtzbrinck Preis für Journalistik (1998), der Grimme-Preis (2003) und der Preis als Journalist des Jahres – Kategorie Wissenschaft (2007).

In seinem zweiten Buch blickt Ranga Yogeshwar nicht nur auf interessante Rätsel des Alltags, sondern fragt auch, wie wir denken, wie wir fühlen oder handeln. Wieso haben wir solche Angst vor Risiken? Warum können Fehler manchmal auch gut sein? Bei seiner Suche nach einer Antwort greift der Autor auch schon mal zum Selbstversuch: Kann man sich selbst aus einer Lawine befreien? Wie reagiert der Körper auf den steigenden Alkoholeinfluss? Was passiert beim Tiefenrausch? Diese persönlichen Erfahrungen, gepaart mit humorvollen Anekdoten, bereichern den Weg des Lesers zur Erkenntnis. Mitunter wird dieser auch überrascht, denn manchmal gibt es keine eindeutige Antwort, weil die Wissenschaftler sich nicht einig sind oder sich die Frage noch nie gestellt haben!

Das Buch ist bei Kiepenheuer & Witsch erschienen und kostet 8,99 Euro.

„Ach so!“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.