Sandra Maischberger und Hans-Jochen Vogel: Wie wollen wir leben?

Die Journalistin und Moderatorin Sandra Maischberger führte mit Hans-Jochen Vogel ein ausführliches und persönliches Gespräch über Politik, Familie, Gesellschaft und Umweltschutz.

Gemeinsam erarbeiteten die bekannte Fernsehjournalistin und der SPD-Politiker Fragen, die sie mit der Zukunft Deutschlands beschäftigen. Welche Sorgen treiben die Menschen um? Wie kann der Verunsicherung, die in allen Lebensbereichen zu spüren ist, entgegen gewirkt werden? Was kann jeder Einzelne zu einer Verbesserung beitragen? Und zugleich ist das Sachbuch als Plädoyer für die Lust an der Politik zu verstehen und dass es sich lohnt, für seine Ideale zu kämpfen – so wie es Hans-Jochen Vogel vorgemacht hat.

Sandra Maischberger wurde 1966 geboren. Seit vielen Jahren moderiert die preisgekrönte Journalistin die Talksendung „Menschen bei Maischberger“ in der ARD.

Hans-Jochen Vogel wurde 1926 in Göttingen geboren und gehört seit 1950 der SPD an. Er war unter anderem Münchner Oberbürgermeister und Bundesminister der Justiz. Für sein Engagement wurde er vielfach ausgezeichnet.

Das Sachbuch „Wie wollen wir leben?“ ist beim Siedler Verlag erschienen und kostet 19,99 Euro.

„Wie wollen wir leben?“ bei Weltbild.de bestellen