Tom Rachman: „Die Unperfekten“ – Empfehlenswerter Roman aus dem Zeitungsmilieu

Der Roman von Tom Rachman „Die Unperfekten“ wurde in den USA von der Kritik begeistert aufgenommen. Das Debüt des Kanadiers spielt im Zeitungsmilieu in Rom. Ein großes internationales Blatt bewegt sich unaufhaltsam dem Untergang zu, und mit ihm die vielen Angestellten. Aus der Sicht der Beteiligten schildert Rachman auf tragisch-komische Weise die Angst vor der dringenden Frage, was nun aus jedem einzelnen werden soll…

Der Verlag über den Inhalt:
„Was, wenn ein Zeitungserbe seinem Basset mehr Interesse entgegenbringt als dem Schicksal seines Blattes? Was wird aus der unglückseligen Ruby (alleinstehend, immer auf der Suche nach dem Mann fürs Leben)? Aus Ed, der gefeuert wird und sich an der zuständigen Sachbearbeiterin (alleinerziehend, drei Kinder und keine Zeit für die Liebe) rächt? Aus der Chefredakteurin Kathleen (verheiratet mit einem Weichei und verliebt in einen anderen)? Und aus Lloyd, der, einsam wie ein Straßenhund, aus Not eine Story erfindet und auffliegt?“

Der Roman ist bei dtv Premium erschienen und kostet 14,90 Euro.

„Die Unperfekten“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.