im kopf des mörders toter schrei von arno strobel buch vorstellung bei buchnews.com

Toter Schrei – Abschluss der Im Kopf des Mörders Trilogie von Arno Strobel

Das Finale der Bestseller-Trilogie „Im Kopf des Mörders“ von Arno Strobel: Toter Schrei erschien heute im Fischer Taschenbuch Verlag und beendet die Thriller-Reihe.

Im Kopf des Mörders – Toter Schrei: Inhalt

Kommissar Max Bischoff hat Angst. Um seine Schwester Kirsten, die sich schon seit Wochen nicht mehr sicher fühlt. Ein Unbekannter beobachtet sie, weiß, wo sie sich aufhält, schickt ihr bedrohliche Nachrichten.

Im Kopf des Mörders - Toter Schrei (Buch bei Weltbild.de)
Im Kopf des Mörders – Toter Schrei (Buch bei Weltbild.de)

Und dann passiert das, was Max immer gefürchtet hat. Der Unbekannte bringt Kirsten in seine Gewalt und will Max, zwingen, sich selbst zu opfern. Tut er das nicht, wird Kirsten sterben.

Der Kommissar findet sich in der tiefsten Hölle wieder, die man sich vorstellen kann. Soll er sein eigenes Leben retten – oder das seiner Schwester?

Arno Strobel: der Autor

Er gehört zu den erfolgreichsten deutschen Thriller-Autoren. Alle seine Romane wurden Bestseller. Bevor Arno Strobel (geb. 1962) sich ganz aufs Schreiben konzentrierte, arbeitete er lange bei einer großen deutschen Bank in Luxemburg.

„Arno Strobels Thriller haben alles etwas gemeinsam: Sie sind so spannend, dass man sie nicht mehr aus der Hand legen kann.“ (Sebastian Fitzek, Bestsellerautor)

Die Reihenfolge der „Im Kopf des Mörders“ Trilogie