Juli Zeh - Leere Herzen (Buch bei Weltbild)

Leere Herzen von Juli Zeh

Buchtipp des Monats Dezember 2017

Der neue Roman von Juli Zeh ist atemberaubender Politthriller und beklemmender Psychothriller zugleich: Leere Herzen wirft als brisante Zukunftsvision ein erhellendes Licht auf unsere Gegenwart.

Leere Herzen – Inhalt

„Verlust von Moral bedeutet nicht, Schlimmes zu tun, sondern das Schreckliche nicht mehr schlimm zu finden.“

Juli Zeh - Leere Herzen (Buch bei Weltbild)
Juli Zeh – Leere Herzen (Buch bei Weltbild)

Britta Söldner und das Informatikgenie Babak Hamwi sind desillusioniert und pragmatisch, sie haben den Zynismus der Politik ebenso durchschaut wie den modernen Selbstoptimierungswahn und das kleinbürgerliche Gutmenschentum. Und sie haben zusammen eine kleine Firma aufgezogen, die sie beide reich gemacht hat.

Zum Glück weiß niemand genau, was der Zweck des gemeinsamen Unternehmens ist. Denn hinter der Fassade unscheinbarer Büros betreiben Babak und Britta ein sehr lukratives Geschäft mit dem Tod. Als ihnen ein unbekannter Konkurrent das Geschäft streitig macht, setzt Britta alles daran, den unliebsamen Trittbrettfahrer auszuschalten. Doch sie hat den Gegner unterschätzt. Bald ist nicht mehr nur die Firma in Gefahr. Es geht um Leben und – Tod …

Juli Zeh – die Autorin

In Bonn wurde Juli Zeh 1974 geboren, in Passau und Leipzig studierte sie Europa- und Völkerrecht. Später lebte sie in Krakau und New York. Bereits mit ihrem Debütroman Adler und Engel landete sie 2011 einen Welterfolg. Mittlerweile wurden ihre Romane in 35 Sprachen übersetzt und Juli Zeh erhielt für ihr Werk zahlreiche Auszeichnungen: den Thomas-Mann-Preis, den Hildegard-von-Bingen-Preis, den Hölderlin-Förderpreis und viele mehr. Zuletzt erschien im Jahr 2016 ihr Gesellschaftsroman Unterleuten, wurde 300.000 Mal verkauft und stand über ein Jahr lang auf der Spiegel Bestsellerliste.

Mehr Infos zu Leere Herzen von Juli Zeh finden Sie bei Weltbild.de.

GD Star Rating
loading...
Leere Herzen von Juli Zeh, 4.0 out of 5 based on 2 ratings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.