Killer City – der neue Hohlbein

Der Lübbe Verlag kündigt für den 29. März 2018 einen neuen Horror-Thriller von Bestsellerautor und Phantastik-Superstar Wolfgang Hohlbein an: Killer City spielt in Chicago zur Zeit der Weltausstellung 1893.

Killer City – Inhalt

Chicago, USA. Weltausstellung 1893. 27 Millionen Besucher. 1 Mörder. Seine bevorzugte Waffe ist das Rasiermesser. Mit ihm nähert er sich leise aus der Dunkelheit. Er ist auf der Suche nach seinem nächsten Opfer, denn sein Impuls zu töten ist übermächtig. Killer City – der neue Hohlbein weiterlesen

Nordwasser von Ian McGuire

Eine Geschichte über die tiefsten Abgründe des menschlichen Herzens: Nordwasser von Ian McGuire erzählt von einem brutalen Überlebenskampf an Bord eines Walfangschiffs in den eisigen Gewässern der Arktis.

Die erschütternde Schönheit und Einsamkeit des Nordpolarmeers bilden die Kulisse für Ian McGuires dramatischen Roman um Gut und Böse: eine in ihrer philosophischen und psychologischen Dimension zeitlose Geschichte. Ab 13. Februar 2018 nun auch auf Deutsch erhältlich.

Nordwasser – Inhalt

Das Walfangschiff Volunteer nimmt von England aus Kurs auf die Baffinbucht in der Arktis. An Bord ist der Harpunierer Henry Drax – ein Mann ohne Gewissen, aber mit einem düsteren Geheimnis. Auch Patrick Sumner, Arzt von zweifelhaftem Ruf, ist mit von der Partie – ein Mann, der glaubt, schon alles gesehen zu haben. Nordwasser von Ian McGuire weiterlesen

Das Mädchen und die Fremde von Sofie Sarenbrant

Buchtipp des Monats Januar 2018

„Sofie Sarenbrant ist die aufregendste neue Krimiautorin in Schweden“, meint ihre Schriftsteller-Kollegin Camilla Läckberg. Sarenbrants aktueller Thriller Das Mädchen und die Fremde ist der zweite Fall für Kriminalkommissarin Emma Sköld, der – wieder im Aufbau Verlag, wieder hervorragend übersetzt von Literaturwissenschaftlerin Hanna Granz – auch auf Deutsch erscheint.

Das Mädchen und die Fremde – Inhalt

Kriminalkommissarin Emma Sköld wacht im Krankenhaus auf. Sie hat keine Ahnung, wie sie dort hingekommen ist. Ihre letzte Erinnerung ist, dass sie zum Pferdestall aufgebrochen ist und ihre vier Wochen alte Tochter Ines in der Obhut ihres Lebensgefährten Kristopher gelassen hat. Das Mädchen und die Fremde von Sofie Sarenbrant weiterlesen