Nächte in denen Sturm aufzieht von Jojo Moyes

Eine gute Nachricht für Jojo-Moyes-Fans: Ab Ende Januar soll Nächte, in denen Sturm aufzieht, lieferbar sein, eine Neuauflage von Jojo Moyes‘ „Dem Himmel so nah“ von 2008. Das Original „Silver Bay“ erschien erstmals 2007. Also nix Neues von Moyes? Doch, eigentlich schon, denn die deutsche 2008er-Erstausgabe ist wohl nur noch gebraucht zu kriegen.

Nicht ganz optimal ist nur, dass die Neuauflage einen neuen Titel erhalten hat. Sowas gibt’s immer wieder mal. Da wird von der Lieblingsautorin oder dem Lieblingsautor ein Titel angeboten, den man noch nicht kennt, man freut sich darauf und merkt erst nach dem Kauf, dass man es schon mal gelesen hat. In diesem Fall haben wir es rechtzeitig mitgekriegt.

Dabei ist Nächte, in denen Sturm aufzieht bzw. „Dem Himmel so nah“ für Jojo-Moyes-Fans (und alle, die es werden wollen) wirklich lesenswert: ein wunderbares Lesevergnügen über romantische Verwicklungen in einem kleinen australischen Fischerdorf. Nächte in denen Sturm aufzieht von Jojo Moyes weiterlesen

Ins Dunkel von Jane Harper

Grausamer als die Natur ist nur der Mensch … Ins Dunkel von Jane Harper spielt im australischen Busch, dort, wo der Wald am undurchdringlichsten ist. Ein psychologisch ausgefeilter, atmosphärisch dichter Thriller, der am 24. Juli 2018 nun auch auf Deutsch bei Rowohlt Polaris erscheint.

Ins Dunkel – Inhalt

Fünf Frauen unternehmen eine von ihrer Firma organisierte Wanderung. Nur mit Kompass und Landkarte ausgerüstet durchstreifen sie den unwegsamsten Teil des Australischen Buschs. Nach einigen Tagen kommen nur vier von ihnen zurück. Ins Dunkel von Jane Harper weiterlesen