Horst A. Friedrichs: Cycle Style – So cool kann Fahrradfahren sein

Friedrichs-Cycle-StyleDie Stadt London hat in den letzten Jahren viel für ihre Fahrradfahrer getan und die Fahrradwege in der britischen Metropole ausgebaut. Stück für Stück erobern Fahrradbegeisterte die Stadt. Und sie tun dies auf eine sehr modebewusste und individuelle Art. Der Fotograf Horst A. Friedrichs hat in seinem opulenten Bildband „Cycle Style“ fashionbegeisterte Großstädter auf ihren exklusiven Rädern porträtiert. Auf einem alljährlich stattfindenden Treffen, dem „London Tweet Run“, erinnern Fans der Radkultur der 1920er bis 1940er-Jahre an vergangene Zeiten. In diesem Jahr findet der Nostalgie-Fahrradcorso am Sonntag, den 6. Mai 2012 statt. Weitere Informationen dazu erhalten Sie hier.

Der Fotograf und Fotoreporter Horst A. Friedrichs wurde 1966 in Frankfurt am Main geboren. Er arbeitet für unterschiedliche internationale Magazine und lebt mit seiner Familie in London.

Der Bildband „Cycle Style“ ist beim Prestel Verlag erschienen und kostet 24,95 Euro.

Den Bildband „Cycle Style“ von Horst A. Friedrichs bei Weltbild.de bestellen

Manfred Krug: MK Bilderbuch – Ein Sammelsurium. Herausgegeben von Krista Maria Schädlich und Oliver Schwarzkopf

MK BilderbuchAnlässlich des 75. Geburtstages des Schauspielers, Sängers und Entertainers am 7. Februar 2012 ist beim Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag ein opulenter Bildband erschienen. Der Betrachter bekommt einen umfassenden Einblick in das spannende und pralle Leben Manfred Krugs.

Für die Herausgeber öffnete Krug sein privates Bildarchiv und stellte um die tausend Fotos zur Verfügung. Neben den vielen privaten Bildern aus seiner Kindheit, Jugend und den frühen Anfängen als Musiker und Schauspieler, finden sich zahlreiche Fotos anderer bekannter Größen aus dem Showbusiness, seinen Freunden und Kollegen. Nach seiner Ausreise nach Westdeutschland begann Krugs zweite Karriere als gesamtdeutscher Schauspieler. Gemeinsam mit Charles Brauer als Kommissar Brockmöller, feierte Krug als Paul Stoever im Hamburg-Tatort große Erfolge. Und auch mit seiner Rolle als Anwalt in „Liebling Kreuzberg“ war er äußerst erfolgreich. Der preisgekrönte Schauspieler und Musiker lebt in Berlin.

Das „MK Bilderbuch – Ein Sammelsurium“ ist beim Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag erschienen und kostet 69,95 Euro. Manfred Krug hat jedes Exemplar handsigniert.

„MK Bilderbuch – Ein Sammelsurium“ bei Weltbild.de bestellen

Farin Urlaub: Australien & Osttimor. Unterwegs 2. Ein spannender Bildband!

Farin Urlaub legt mit „Australien & Osttimor“ seinen zweiten Bildband vor. In dem 500 Seiten starken Buch konzentrierte sich der Sänger der „Ärzte“ auf den kleinen südostasiatischen Inselstaat Osttimor. In Australien fotografierte er verlassene Gegenden und machte wunderschöne Aufnahmen von der Natur. In Osttimor waren es die Bewohner, die den Musiker beeindruckten. Er begegnete vielen interessanten Menschen, die er in diesem Bildband auf aufgeschlossene, respektvolle, neugierige und durchaus auch humorvolle Weise porträtiert.

Farin Urlaub wurde 1963 in Berlin geboren. Der Sänger der Band „Die Ärzte“ ist musikalisch auch ohne Bela B. und Rodrigo González unterwegs. Dann wird er vom „Farin Urlaub Racing Team“ begleitet. Der erste Fotoband „Indien & Bhutan. Unterwegs 1“, der 2007 ebenfalls in limierter Edition erschien, war in kurzer Zeit vergriffen.

Der Bildband „Australien & Osttimor. Unterwegs 2“ ist in limitierter Auflage bei Schwarzkopf & Schwarzkopf erschienen und kostet 98 Euro.

„Australien & Osttimor. Unterwegs 2“ bei Weltbild.de bestellen

Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern. Die neue Biografie des großen Schriftstellers!

„Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern“ ist die umfassende Biografie des berühmten Schweizer Autors Friedrich Dürrenmatt. Die Herausgeber Ulrich Weber, Winfried Stephan, Daniel Kamp, Margaux de Weck und Anna von Planta haben zudem eine Vielzahl privater und unbekannter Fotografien zusammen getragen.

Friedrich Dürrenmatt wurde 1921 in Konolfingen/Emmental als Sohn eines Pfarrers geboren. Er wuchs in Bern auf und studierte Geistes- und Naturwissenschaften. Er malte und zeichnete leidenschaftlich gerne und illustrierte auch seine eigenen Werke. Von 1952 bis zu seinem Tod 1990 lebte der streitbare Schriftsteller mit seiner Familie in Neuchâtel. Dürrenmatt erhielt zahlreiche Ehrungen wie den Georg-Büchner-Preis und den Österreichischen Staatspreis für Europäische Literatur. Seine Romane, Dramen, Kriminalromane, Essays, Hörspiele und Theaterstücke wurden vor allem beim Arche Verlag und beim Diogenes Verlag veröffentlicht. Das „Centre Dürrenmatt“, das ehemalige Wohnhaus des Schriftstellers, informiert seit September 2000 über sein Leben und Werk. Zu seinen bekanntesten Romanen zählen die Krimis „Der Richter und sein Henker“, „Der Verdacht“  und „Das Versprechen“. Viele weitere Fragmente, Schriften und Essays warten noch auf ihre Veröffentlichung.

Die Biografie „Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern“ ist bei Diogenes erschienen und kostet 49 Euro.

 „Dürrenmatt: Sein Leben in Bildern“ be Weltbild.de bestellen

John Carter Cash: Mein Vater Johnny Cash – Ein beeindruckender Bildband!

Johnny Cash – Dieser Name steht seit Jahrzehnten für Country-Musik. Der „Man in Black“ schuf als Songwriter und Musiker ein riesiges Werk und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. Der Name Johnny Cash steht aber auch für Höhen und Tiefen, für Drogenabhängigkeit, Exzesse und Beziehungskrisen. In zweiter Ehe war Cash mit June Carter verheiratet, die seine Bühnenpartnerin war. Sie blieb auch in schweren Zeiten stets an seiner Seite. Cash starb 2003. John Carter Cash, der einzige Sohn aus Cashs‘ Ehe mit June legt mit „Mein Vater Johnny Cash“ eine umfassende Biografie vor. Mit vielen Fotografien, unveröffentlichten Texten und Anekdoten zeigt er unbekannte Seiten seines Vaters, der im kommenden Jahr 80 Jahre alt geworden wäre.

Der Bildband „Mein Vater Johnny Cash“ ist beim Knesebeck Verlag erschienen und kostet 39,95 Euro.

 „Mein Vater Johnny Cash“ bei Weltbild.de bestellen