DNA von Yrsa Sigurdardóttir

Ein eiskalter Thriller aus dem hohen Norden: mit DNA startete Yrsa Sigurdardóttir, „eine der besten Kriminalschriftstellerinnen der Welt“ (Times Literary Supplement) ihre neue isländische Thriller-Reihe.

DNA – Inhalt

Ein brutaler Frauenmörder hält Kommissar Huldar von der Kripo Reykjavik in Atem: Wie aus dem Nichts schlägt er erbarmungslos zu. Das erste Opfer ist eine junge Mutter. Nachts wird sie in ihrer Wohnung in Reykjavik angegriffen, nur ihre siebenjährige Tochter überlebt – und ist damit die einzige Zeugin. Kurz danach verliert eine weitere Frau auf ähnlich grausame Art ihr Leben. DNA von Yrsa Sigurdardóttir weiterlesen

Gespräche mit meiner Katze von Eduardo Jáuregui

Nach zahlreichen Sachbüchern legte der Psychologe Eduardo Jáuregui 2015 sein Roman-Debüt vor: Gespräche mit meiner Katze (ab Ende November als Taschenbuch) ist eine humorvolle Geschichte über die Suche nach dem besten Weg zum Glück.

Gespräche mit meiner Katze – Inhalt

Sara ist überfordert von ihrem Agentur-Job, hat sich von ihrem Freund entfremdet, wird vom Heimweh nach Spanien geplagt, kurz gesagt: Sie geht auf die Vierzig zu und ist nicht so recht glücklich mit ihrem Dasein. In dieser schwierigen Phase tritt Katze Sibila in ihr Leben. Gespräche mit meiner Katze von Eduardo Jáuregui weiterlesen

Am Ende aller Zeiten von Adrian J. Walker

Ein postapokalyptischer Roman von Adrian J. Walker: Am Ende aller Zeiten wird ein zuvor ganz normaler Familienvater vor die größte Herausforderung seines Lebens gestellt.

Am Ende aller Zeiten – Inhalt

„Wie weit würdest du gehen – für die, die du liebst?“ Edgar Hill ahnt nicht, dass er diese Frage bald für sich selbst beantworten muss. Er ist Mitte dreißig und hat das Leben einfach satt, ist unzufrieden mit sich und seinem Alltag als Familienvater, Angestellter und Eigenheimbesitzer. Er weiß nur eins: Egal, wie es weitergeht, SO kann das Leben nicht weitergehen. Am Ende aller Zeiten von Adrian J. Walker weiterlesen

Bücher für den Urlaub – Carsten Stroud: Die Rückkehr

Bücher für den Urlaub - Carsten Stroud: Die Rückkehr
Bücher für den Urlaub – Carsten Stroud: Die Rückkehr

Der Thriller „Die Rückkehr“ von Carsten Stroud ist die Fortsetzung des Bestsellers „Niceville“. Halten Sie sich fest, denn dieses Buch ist nichts für schwache Nerven!

In dem kleinen Südstaaten-Städtchen Niceville reihen sich eine Folge höchst seltsamer Unfälle aneinander. Ein Privatflugzeug mit einer Gruppe zwielichtiger chinesischer Unternehmer an Bord stürzt nach der Kollision mit einem Vogelschwarm ab. In Niceville treibt ein ehemaliger Polizist sein Unwesen, nachdem es ihm gelungen ist, eine Bank zu überfallen. Doch dabei bleibt es nicht, Gefangenen gelingt die Flucht und ein kleiner Junge wird zu einer unberechenbaren Kreatur. In all diesem Chaos stehen die Kavanaughs, die alles daran setzen, dass Niceville wieder zur Ruhe kommt. Wird es dem Ermittler Nick und dessen Frau Kate gelingen, alles wieder in die richtigen Bahnen zu lenken? Wird aus Niceville jemals wieder ein normaler Ort werden? „Die Rückkehr“ garantiert auf fast 600 Seiten eine fesselnde, brutale und dabei atemlose Lektüre.

Der US-amerikanische Bestsellerautor Carsten Stroud hatte viele Berufe, bevor er Journalist und ein vielfach ausgezeichneter Autor wurde. Stroud lebt in Toronto.

Der Roman „Die Rückkehr“ ist bei Dumont erschienen und kostet als Hardcover 19,99 Euro.

„Die Rückkehr“ von Carsten Stroud bei Weltbild.de bestellen

Bücher für den Urlaub – Tanja Kokoska: Al­muth spielt aus­wärts

Tanja Kokoska: Al­muth spielt aus­wärts
Tanja Kokoska: Al­muth spielt aus­wärts

In ihrem turbulenten Roman „Almuth spielt auswärts“ schildert Tanja Kokoska einen fulminanten Wandel, mit dem niemand gerechnet hätte – am allerwenigsten die Protagonistin selbst.

Das Leben der 60-jährigen Almuth verläuft in immer gleichen Bahnen, nach dreißig Jahren an der Seite ihres Ehemannes Günther ist sie sich sicher, dass es das eigentlich schon war. Aber wie so oft im Leben kommt alles anders. Gemeinsam mit ihren Freundinnen Elfriede und Lilo fährt Almuth in die Schweiz. Das Motto des Ausflugs? So viel Geld wie möglich ausgeben, denn schließlich hat Elfriede einiges geerbt! Nachdem sie ihren Ehemann verpflegt hat und die Tasche gepackt ist, kann es aufgehen in das Abenteuer Schweiz. In dem Hotel angekommen, müssen sich die drei Freundinnen erst einmal zusammen raufen. Während Elfriede noch ohne Erfolg auf eine neue Bekanntschaft wartet, muss Almuth sich an Günthers Abwesenheit gewöhnen. Und Lilo vermisst ihren kürzlich verstorbenen Ehemann. Doch für Almuth wird es an Tag 3 der Ankunft so richtig spannend. Sie lernt in einem Fußballlokal einen wesentlich jüngeren Mann kennen, der nicht nur Jens Lehmann heißt, sondern auch noch genauso fußballverrückt ist wie sie! Wie wird das Liebesabenteuer ausgehen? In „Almuth spielt auswärts“ beweist die sympathische und mutige Protagonistin, dass es für Neuanfänge nie zu spät ist!

Die Journalistin Tanja Kokoska wurde 1971 geboren. Nach vielen Jahren bei der Zeitung arbeitet sie jetzt als freie Autorin und Journalistin. „Almuth spielt auswärts“ ist ihr erster Roman.

Der Roman „Almuth spielt auswärts“ ist bei Pendo erschienen. Das Hardcover kostet 14,99 Euro, das eBook 11,99 Euro.

„Al­muth spielt aus­wärts“ von Tanja Kokoska bei Weltbild.de bestellen

Bücher für den Urlaub – T. C. Boyle: San Miguel

Bücher für den Urlaub - T. C. Boyle: San Miguel
Bücher für den Urlaub – T. C. Boyle: San Miguel

Mit seinem neuen Roman „San Miguel“ entführt der großartige amerikanische Geschichtenerzähler T. C. Boyle seine Leser in das 19. Jahrhundert.

Schauplatz der dramatischen Handlung ist die Insel San Miguel vor der Küste Kaliforniens im Jahr 1888. Auf diesem verlassenen Eiland, das nur 37,74 km² misst, leben die an Schwindsucht erkrankte und vom Leben abgewandte Marantha. Gemeinsam mit ihrem Mann und der Adoptivtochter Edith leben die drei ein einsames und entbehrungsreiches Leben. Bis es der Tochter eines Tages gelingt, sich dem strengen Vater und der Enge der Insel zu entziehen. Im Gegensatz zu der Familie Maranthas, führen viele Jahre später Elise Lester und ihre Familie auf dieser wilden Insel ein glückliches Leben. Wirklich? Oder sollen sie nur eine Vorzeigefamilie während der Weltwitschaftskrise sein? T. C. Boyle widmet sich in „San Miguel“ dem Schicksal dreier sehr unterschiedlicher Frauen im Wandel der Zeit.

Thomas Coraghessan Boyle wurde 1948 im Bundesstaat New York geboren und lebt mit seiner Familie in Kalifornien. Mit Romanen wie „Wassermusik“, „América“ und „Drop City“ avancierte Boyle zu einem der erfolgreichsten US-amerikanischen Schriftsteller. Seit 25 Jahren hat Boyle zudem eine Englisch-Professur an der University of Southern California inne.

Der Roman „San Miguel“ ist bei Hanser erschienen und kostet als gebundenes Buch 22,90 Euro und als eBook 16,99 Euro. Das Hörbuch ist für 24,99 Euro beim Hörverlag erschienen (Sprecher: Jan Josef Liefers).

„San Miguel“ von T. C. Boyle bei Weltbild.de bestellen. Der Roman ist ab dem 26.08.13 lieferbar

Bücher für den Urlaub – Gillian Flynn: Gone Girl. Das perfekte Opfer

Gillian Flynn: Gone Girl. Das perfekte Opfer
Gillian Flynn: Gone Girl. Das perfekte Opfer

Der Bestseller aus den USA „Gone Girl. Das perfekte Opfer“ von Gillian Flynn ist nun endlich auch als deutsche Ausgabe erhältlich.

Am Morgen ihres fünften Hochzeitstages verschwindet Nick Dunnes‘ Ehefrau Amy spurlos. Für die ermittelnde Polizei ist die Sachlage bald klar. Der Ehemann muss sich seiner Gattin entledigt haben. Schließlich beteuern ja auch Amys Freunde, dass seine Frau Angst vor ihm hatte. Doch Nick lässt nichts unversucht, um seine Unschuld zu beweisen. Doch die Beweislage ist erdrückend. In seinem Computer stellt die Polizei eigentümliche Indizien sicher. Ist Nick doch der Mörder seiner Frau? Oder hat sie ihn klammheimlich verlassen? Und was hat es mit den merkwürdigen Anrufen auf sich, die Nick terrorisieren? In ihrem spannenden Roman bricht die Autorin Gillian Flynn mit einem Tabu. Sie schreibt über weibliche Gewalt, von subtiler Grausamkeit und von ungehemmten Aggressionen. In diesem Buch erfahren die Leser nichts über Girlpower, Glitzerkleidchen und den besten Methoden der Frau, sich einen Mann zu angeln – nein, dieser Bestseller bringt die dunkle Seite der Frauen ans Tageslicht, ihr verdecktes Gewaltpotential und ihr kaltblütiges Kalkül.

Die bekannte US-amerikanische Journalistin und Autorin Gillian Flynn lebt seit vielen Jahren in Chicago. Von hier aus schreibt sie ihre unglaublich spannenden Romane, die dem Leser das Blut in den Adern gefrieren lassen.

Das Buch „Gone Girl. Das perfekte Opfer“ ist bei Scherz erschienen. Der Roman ist für 16,99 Euro als Hardcover-Ausgabe, für 14,99 Euro als eBook und für 19,95 Euro als Hörbuch erhältlich.

Den Roman „Gone Girl. Das perfekte Opfer“ von Gillian Flynn jetzt bei Weltbild.de bestellen. Er ist ab dem 24.08.13 lieferbar.

Bücher für den Urlaub – Tracy Guzeman: Das Gewicht des Himmels

Tracy Guzeman: Das Gewicht des Himmels
Tracy Guzeman: Das Gewicht des Himmels

Mit ihrem Debütroman „Das Gewicht des Himmels“ ist der renommierten Kurzgeschichten-Autorin Tracy Guzeman ein Riesenerfolg gelungen. Er verkaufte sich auf Anhieb in vielen Ländern.

Mitte des 20. Jahrhunderts: Die Schwestern Alice und Natalie verbringen einen langen Sommer in Neuengland. Eines Tages lernen sie Thomas Bayber kennen, einen rätselhaften Maler. Kurz darauf gestaltet Thomas ein Porträt, das eine folgenschwere Bedeutung für die Zukunft haben wird. Denn Alice und Thomas verlieben sich heftig – und rufen damit eine Lüge ins Leben, die nicht nur ein Leben in den Abgrund reißen wird. Jahrzehnte später ist Thomas bereits ein prämierter Künstler, der am Ende seines Lebens steht. Aus diesem Anlass weist er seinen Vertrauten Dennis Finch an, ein unbekanntes Porträt von 1963 zu verkaufen. Dennis, ein Kunstprofessor, wundert sich darüber, glaubte er doch, das Oeuvre seines Freundes bestens zu kennen. Als er das Gemälde betrachtet, schwant ihm schon, dass es damit weit mehr auf sich hat als Thomas behauptet. Denn die beiden jungen Frauen auf dem Gemälde scheinen eine große Rolle für den altersschwachen Maler zu spielen. Kurz darauf wird Thomas schwer krank. Dagegen beginnt für Dennis Fitch eine lange und rätselhafte Reise auf der Suche nach zwei Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Außerdem lüftet er das Geheimnis einer tragischen Liebe und einer verheerenden Lüge mit schwerwiegenden Folgen. Guzeman präsentiert ihrer Leserschaft in „Das Gewicht des Himmels“ ein Werk voll herrlicher Eindrücke, symbolträchtiger Rollen und einer sehr bewegenden Handlung.

Die amerikanische Autorin Tracy Guzeman lebt bei San Francisco. Ihre beliebten und überaus erfolgreichen Kurzgeschichten veröffentlicht sie in diversen Literaturzeitschriften.

Der Roman „Das Gewicht des Himmels“ ist im Diana Verlag erschienen. Die gebundene Ausgabe ist für 19,99 Euro erhältlich, als Hörbuch für 20,95 Euro und als eBook für 15,99 Euro.

Das Gewicht des Himmels“ von Tracy Guzeman bei Weltbild.de bestellen

Jean-Luc Bannalec: Bretonische Verhältnisse – Jetzt als Taschenbuch!

Jean-Luc Bannalec: Bretonische Verhältnisse - Jetzt als Taschenbuch
Jean-Luc Bannalec: Bretonische Verhältnisse – Jetzt als Taschenbuch

Endlich ist es soweit – soeben ist der Bestseller “Bre­to­ni­sche Verhältnisse” von Jean-Luc Bannalec auch als Taschenbuch erschienen. Genau das Richtige für Ihr Reisegepäck!

In dem malerischen Küstenstädtchen Pont Aven wird der Besitzer des renommierten Hotel Central ermordet aufgefunden. Wer steckt hinter dieser grausamen Tat? Wer hat den Greis auf dem Gewissen? Sein erster Fall hält den erst kürzlich in die Bretagne versetzten Kommissar Georges Dupin ganz schön auf Trab. Und natürlich möchte keiner aus dem Ort mit einem Kommissar sprechen, der nicht aus ihren Reihen kommt. Auf den aus Paris stammenden Dupin kommt eine Menge Arbeit zu. Und schon bald steckt Dupin bis über beide Ohren in Schwierigkeiten. Die Verdächtigen und Zeugen häufen sich, aber die Ermittlungen stagnieren. Wer ist jetzt der Täter? Wird er das Schweigen der Einwohner brechen können? Mit seinem Kriminalroman „Bretonische Verhältnisse“ stürmte Bannalec die Bestsellerlisten, was ihm auch mit seinem zweiten Band „Bretonische Brandung“ gelang.

Jean-Luc Bannalec ist das Pseudonym für einen Autor, der in Frankreich und Deutschland lebt. Mit seiner Reihe um Kommissar Dupin unterhält er Krimi- und Frankreichliebhaber gleichermaßen.

Der Kriminalroman „Bretonische Verhältnisse“ ist 2012 bei Kiepenheuer und Witsch erschienen (14,99 Euro). Das Hörbuch ist beim Audio Verlag erschienen und kostet 19,99 Euro. Das eBook kostet 12,99 Euro. Die Taschenbuchausgabe ist jetzt bei Goldmann erschienen und kostet 8,99 Euro.

Die Taschenbuchausgabe von „Bretonische Verhältnisse“ von Jean-Luc Bannalec bei Weltbild.de bestellen

Bücher für den Urlaub – Andrea Maria Schenkel: Täu­scher

Andrea Maria Schenkel: Täu­scher
Andrea Maria Schenkel: Täu­scher

Mit ihrem Kriminalroman „Täuscher“ legt die preisgekrönte Autorin Andrea Maria Schenkel ihr neuestes Meisterwerk in Sachen Spannung und psychologischem Raffinesse vor. Ein Must-Have für alle Krimi-Fans!

Landshut im Jahr 1922: Ein blutrünstiger Doppelmord sorgt bei den Menschen in ganz Süddeutschland für Angst und Schrecken. Ein junges Fräulein namens Clara Ganslmeier und ihre hochbetagte Mutter wurden grausam ermordet in ihrer Wohnung aufgefunden. Als Tatverdächtiger kommt nur Hubert Täuscher in Frage. Er erfreut sich innerhalb der eigenen Familie nicht gerade großer Beliebtheit und war außerdem mit Clara verlobt. Die Gemeinde ist außer sich vor Wut, doch Hubert beharrt trotz der erdrückenden Beweislast weiterhin auf seine Unschuld. Doch warum schweigt Täuscher zu den Vorwürfen? Ist er ein skrupelloser Mörder? Oder doch nur das unschuldige Opfer von Intrigen und Ränken? Wer steckt wirklich hinter dieser finsteren Tat?

Andrea Maria Schenkel wurde 1962 geboren und ist heute eine der berühmtesten Krimi-Autorinnen Deutschlands. Schon mit ihrem meisterhaften Debütwerk „Tannöd“ erregte sie großes Aufsehen. Sie wurde mit dem Deutschen Krimi-Preis, dem Friedrich-Glauser-Preis und mit der Corine prämiert. Kurz darauf, im Jahr 2008, wurde ihr der Martin Beck Award für den besten internationalen Kriminalroman verliehen. Das Buch wurde nicht nur in mehr als 20 Sprachen übertragen, sondern auch verfilmt.

Der Kriminalroman „Täuscher“ von Andrea Maria Schenkel ist bei Hoffmann und Campe erschienen. Es ist als gebundene Ausgabe und als Hörbuch für jeweils 18,99 Euro erhältlich.

Den Roman „Täuscher“ von Andrea Maria Schenkel jetzt gleich bei Weltbild.de bestellen