Jörg Hilbert, Claudia Kühn und Felix Janosa: Rit­ter Rost. Ei­sen­hart und voll ver­beult

Jörg Hilbert, Claudia Kühn und Felix Janosa: Rit­ter Rost. Ei­sen­hart und voll ver­beult
Jörg Hilbert, Claudia Kühn und Felix Janosa: Rit­ter Rost. Ei­sen­hart und voll ver­beult

Achtung, nicht verpassen! Am 10. Januar 2013  kommt der 3D-Animationsfilm „Rit­ter Rost. Ei­sen­hart und voll ver­beult“ in die Kinos! Das turbulente und witzige Abenteuer von Jörg Hilbert, Claudia Kühn und Felix Janosa ist auch in einem aufwändigen Bilderbuch mit einer Musical-CD zum Film bei Terzio erschienen.

Für Ritter Rost läuft es überhaupt nicht gut. Eigentlich hatte er das Ritterturnier gegen seinen Rivalen Prinz Protz gewonnen. Der aber beschuldigt ihn, betrogen zu haben und alle glauben diesem Angeber! Nicht nur, dass Rost von König Bleifuß die Ritterlizenz entzogen bekommt und seine Burg schließen muss, viel schlimmer ist, dass das Burgfräulein Bö auch noch zu dem Prinzen auf das Schloss zieht und sich von Ritter Rost distanziert. Jetzt gilt es für ihn, seine Ehre zu verteidigen und zum Glück hat er in dem Drachen Koks und seinem Pferd Feuerstuhl treue Gefährten. Sie helfen ihm auch bei einem schwerwiegenden Problem, denn als Ritter muss er ja einen Drachen töten. Aber ausgerechnet der Drache Koks ist sei bester Freund! Aber der hat zum Glück eine Idee …

Bekannte Schauspieler und Comedians leihen den Figuren ihre Stimmen. Rick Kavanian ist Ritter Rost, Christoph Maria Herbst Prinz Protz, Carolin Kebekus Burgfräulein Bö, Tom Gerhardt und Detlev Redinger die Feuerzangenbrüder Brutus und Brenner und Dustin Semmelrogge spricht Drache Koks! Viel Spaß für die ganze Familie garantiert!

Das sehr erfolgreiche Duo Hilbert und Janosa sorgt seit Jahren für beste Unterhaltung mit den Ritter-Rost-Geschichten. Jörg Hilbert ist für die Texte zuständig, Felix Janosa für die rasante Musik. Claudia Kühn ist in „Ritter Rost. Eisenhart und voll verbeult“ die Co-Autorin.

Das Bilderbuch zum Film „Ritter Rost. Eisenhart und voll verbeult“ ist bei Terzio erschienen. Das großformatige Buch mit einer Musical-CD und zahlreichen Film-Bildern kostet 19,95 Euro. Das Buch zum Film kostet 6,95 Euro.

„Ritter Rost. Eisenhart und voll verbeult“ von Jörg Hilbert, Claudia Kühn und Felix Janosa bei Weltbild.de bestellen

Bücher für den Urlaub – Nicholas Sparks: Wie ein Licht in der Nacht – Jetzt als Taschenbuch!

Sparks-Wie ein Licht in der NachtDer Bestseller „Wie ein Licht in der Nacht“ von Nicholas Sparks ist jetzt als Taschenbuch im Handel erhältlich! Die romantische Geschichte handelt von einer langsam wachsenden Freundschaft, Vertrauen und Liebe.

Niemanden in dem kleinen Ort Southport an der Küste North Carolinas gelingt es, sich der kürzlich zugezogenen Katie zu nähern. Obwohl sie als Kellnerin arbeitet und mit vielen Menschen Kontakt hat – und zudem noch sehr hübsch ist. Welche Gefühle unterdrückt sie? Warum kam sie in diesen kleinen Ort, in dem sich alle kennen, um dann doch isoliert von den anderen zu leben? Der sympathische Alex, der als Witwer seine beiden Kinder alleine groß zieht und ihre resolute Nachbarin Jo schaffen es mit der Zeit, Katies Vertrauen zu gewinnen. Zu Alex werden die Gefühle stärker, so sehr sie sich dagegen wehrt. Wird die Liebe die Gefahren der Vergangenheit besiegen können?

Der Name Nicholas Sparks garantiert Romantik und Unterhaltung. Die Romane des amerikanischen Autors sind internationale Bestseller. Viele seiner Titel wurden mit Starbesetzung für das Kino adaptiert.

Der Roman „Wie ein Licht in der Nacht“ ist bereits 2011 als Hardcover beim Heyne Verlag erschienen und kostet 19,99 Euro. Das Taschenbuch kostet 9,99 Euro, das eBook 8,99 Euro. Das Hörbuch ist für 19,99 Euro erhältlich.

Die Taschenbuchausgabe „Wie ein Licht in der Nacht“ von Nicholas Sparks bei Weltbild.de bestellen

Chandrahas Choudhury: Der kleine König von Bombay. Ein berühender Roman über die Macht der Fantasie

Der kleine König von Bombay

Mit seinem Debütroman „Der kleine König von Bombay“ ist dem indischen Autor Chandrahas Choudhury ein kleines Meisterwerk gelungen.

Bombay: Der kleingewachsene Arzee hat einen Herzenswunsch. Er möchte der erste Filmvorführer im „Noor“ sein, dem sagenumwobenen Kino, in dem nur alte Filme gezeigt werden. Und die Chancen stehen nicht schlecht für ihn, da der alte Filmvorführer bald in Rente geht. Doch das Filmtheater ist für Arzee weit mehr als nur eine Arbeitsstätte. Hier fühlt er sich zu Hause, hier kann er sich wegträumen von dem Moloch Bombay und von seiner Trauer, hinein eine andere Welt, in eine Zukunft, die er sich mit jemandem teilt. Durch das Kino, die Macht der Fantasie und die Unterstützung anderer findet Arzee seinen Weg und die große Liebe!

Der preisgekrönte Autor und Journalist Chandrahas Choudhury verbrachte seine Kindheit und Jugend in Bombay und lebt nach Studienjahren in England wieder in Delhi. „Der kleine König von Bombay“ wurde von der indischen Presse begeistert aufgenommen.

Der Roman „Der kleine König von Bombay“ ist beim Deutschen Taschenbuch Verlag (dtv premium) erschienen und kostet 14,90 Euro.

Den Roman „Der kleine König von Bombay“ von Chandrahas Choudhury bei Weltbild.de bestellen

Mein Weg zu dir – Der neue Roman von Nicholas Sparks

Sparks-MeinWeg zu dirDer neue Roman „Mein Weg zu dir“ von Bestseller-Autor Nicholas Sparks erzählt von einer Liebe, die stärker als alle Grenzen ist. Bereits in jungen Jahren wissen die beiden Teenager Dawson und Amanda, dass sie füreinander bestimmt sind. Ein ganzes Jahr lang schaffen sie es, sich gegen alle Widrigkeiten zu behaupten. Doch ihre Familien stellen sich ihrer Zuneigung in den Weg und sie verlieren sich aus den Augen. Ein Vierteljahrhundert später führt das Schicksal sie wieder zusammen, beide kehren wieder in ihre alte Heimat zurück. Doch die Ausgangslage ist eine ganz andere als damals, das Leben hat die beiden gezeichnet. Kann ihre Liebe wieder neu entflammen?

Der US-amerikanische Bestsellerautor Nicholas Sparks wurde 1965 geboren. Viele seiner Romane wurden sehr erfolgreich verfilmt. Am 26. April ist das romantische Drama „Für immer der Deine“ mit Filmstar Zac Efron in der Hauptrolle in den deutschen Kinos angelaufen.

Der Roman „Mein Weg zu dir“ ist beim Heyne Verlag erschienen und kostet 19,99 Euro.

„Mein Weg zu dir“ von Nicholas Sparks jetzt bei Weltbild.de bestellen

David Nicholls: Zwei an einem Tag. Der Bestseller auch als Taschenbuch ein großer Erfolg im Jahr 2011!

In dem Roman „Zwei an einem Tag“ von David Nicholls brauchen Dexter und Emma zwanzig Jahre, um ihre Liebe zueinander zu erkennen.

Ende der 80er-Jahre kommt es bei einer Feier zur ersten Begegnung, die in einem One-Night-Stand endet. In den folgenden Jahren verlieren sich Emma und Dexter weitgehend aus den Augen, ohne einander ganz zu vergessen. Sie gehen völlig verschiedene Wege und doch treffen sie sich immer wieder an dem Tag, an dem sie sich kennen lernten. Der Liebesroman kam im Herbst in die deutschen Kinos. In den Hauptrollen waren Anne Hathaway und Jim Sturgess zu sehen. David Nicholls schrieb das Drehbuch und Lone Scherfig war für die Regie zuständig.

David Nicholls wurde 1966 geboren. Der britische Autor absolvierte eine Ausbildung als Schauspieler bevor er sich dem Schreiben von Drehbüchern und Romanen widmete.

Der Roman „Zwei an einem Tag“ ist beim Heyne Verlag erschienen und kostet 9,99 Euro.

„Zwei an einem Tag“ bei Weltbild.de bestellen

 

„Das Pedro Almodóvar Archiv“. Herausgegeben von Paul Duncan und Bárbara Peiró.

„Das Pedro Almodóvar Archiv“ von Paul Duncan und Bárbara Peiró ist eine Hommage an den berühmten spanischen Kinoregisseur. Entstanden ist ein farbenprächtiger Fotobildband mit mehr als 600 Bildern, die zum Teil von Almodóvar selbst stammen. Er gewährte den beiden Autoren einen einmaligen und spannenden Einblick in sein Archiv.

Die Herausgeber beschäftigen sich mit dem Gesamtkunstwerk Pedro Almodóvar, dessen Name allein schon Assoziationen hervor ruft. Almodóvar bringt in seinen Filmen die unterschiedlichsten Figuren zusammen. Da agieren Mütter, Pfleger, Transvestiten, Journalisten, Drogenabhängige, Geistliche und Schauspieler wie selbstverständlich nebeneinander. Schauspieler wie Penélope Cruz, Javier Bardem und Antonio Banderas erreichten großen internationalen Ruhm. Er bat einige spanische Autoren, die Bilder um Texte zu erweitern. Das Resultat ist eine spannende Reise in die Welt des Pedro Almodóvar von seinen Anfängen bis heute.

Pedro Almodóvar wurde 1949 in Calzada de Calatrava, Ciudad Real/La Mancha geboren. Der Regisseur und Drehbuchautor besuchte schon als Kind regelmäßig das Kino in seinem Heimatort. Der Durchbruch gelang ihm 1980 mit „Pepi, Luci, Bom y otras chicas del montón“. Für den Film „Alles über meine Mutter“ erhielt Almodóvar 2000 den Oscar in der Kategorie „Bester fremdsprachiger Film“. Zurzeit ist sein Film „Die Haut, in der ich wohne“ in den Kinos zu sehen.

Paul Duncan hat zahlreiche Bücher zum Thema Film/Filmklassiker geschrieben. Barbara Peiró ist seit mehr als einem Jahrzehnt Assistentin von Pedro Almodóvar.

Der Bildband „Das Pedro Almodóvar Archiv“ ist beim Taschen Verlag erschienen und kostet 150 Euro.

 

Ben Becker: Na und, ich tanze

In der Autobiografie „Na und, ich tanze“ stellt der Schauspieler Ben Becker sein abwechslungsreiches und exzessives Leben als Bühnen- und Filmschauspieler vor. Er nimmt den Leser mit auf die Stationen seines Wirkens, und zeigt, wie er zu dem wurde, was er heute ist. Bei unzähligen Film- und Theaterproduktionen, Hörspielen, Konzerten und Lesungen wirkte das Multitalent mit, oftmals bis an den Rand der Kräfte. Aber Ben Becker gewährt auch einen Einblick in Krisen, die ein solch extremes Leben mit sich ziehen. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. erhielt er den Adolf-Grimme-Preis und die Goldene Kamera.

Die reich bebilderte Autobiografie „Na und, ich tanze“ ist bei Droemer erschienen und kostet 22,99 Euro.

„Na und, ich tanze“ bei Weltbild.de bestellen