Bücher für den Urlaub – Stefan aus dem Siepen: Das Seil – Ein unglaublich fesselnder Roman

aus dem Siepen - Das Seil

Der Roman „Das Seil“ von Stefan aus dem Siepen ist ein kleines Meisterwerk. Auf nur 180 Seiten zieht er den Leser tief hinein in eine unglaubliche Geschichte.

In einem abgelegenen Ort leben die Menschen in Eintracht miteinander. Als der Dorfbewohner Bernhardt ein Seil am Rande des Waldes findet, rührt sich Abenteuerlust in ihm und gemeinsam machen sich die übrigen Männer des Dorfes auf den Weg, um den Ursprung des geheimnisvollen Seils zu erkunden. Doch auch nach einer stundenlangen Wanderung, die sie immer weiter in den Wald hinein zieht, gelingt es ihnen nicht. Was wie eine spannende Expedition ins Ungewisse beginnt, wird zu einem Albtraum, aus dem es möglicherweise kein Entrinnen gibt …

Nicole Lindgens, Buchmarkt: „Wohin „Das Seil“ die Schritte der Dorfbewohner in Stefan aus dem Siepens Roman lenkt, muss der Leser selbst entscheiden: Eine archetypische Suche, die weit über die letzte Seite hinausweist.“ (Mai 2012)

Der Jurist Stefan aus dem Siepen ist im Auswärtigen Amt in Berlin tätig. „Das Seil“ ist sein dritter Roman.

Der Roman „Das Seil“ ist bei dtv premium erschienen. Als Taschenbuch kostet er 14,90 Euro, als eBook 12,99, bzw. 11,99 Euro.

Den Roman „Das Seil“ von Stefan aus dem Siepen bei Weltbild.de bestellen

 

 

Phil Stutz und Barry Michels: The Tools

Stutz-Michels-The ToolsIn ihrem klugen Ratgeber „The Tools“ zeigen die US-amerikanischen Psychologen Phil Stutz und Barry Michels „Wie Sie wirklich Selbstvertrauen, Lebensfreude, Gelassenheit und innere Stärke gewinnen“ können.

Welche „Tools“ werden in der heutigen Zeit benötigt? Die Menschen sind verunsichert, werden von Zukunftsängsten geplagt und behindern sich selbst mit negativen Gedanken. Hier setzen Stutz und Michels an und eröffnen neue Möglichkeiten, Blockaden im Jetzt aktiv zu lösen. Mit den „Tools“ kann es jeder Einzelne schaffen, Ängste, Sorgen und Unsicherheiten abzubauen und aktiv zu werden. Durch das neuerreichte Selbstbewusstsein, Situationen selbst verändern zu können, entstehen neue Kraft und Energie, die zentral sind für den individuellen und gesellschaftlichen Wandel.

Phil Stutz ist Medziner und arbeitet als Psychotherapeut. Barry Michels absolvierte ein Jurastudium bevor er sich der Psychotherapie widmete. Beide Autoren waren mit der Vorgehensweise der klassischen Psychotherapie unzufrieden, sie wünschten sich eine aktive und selbstbestimmte Teilnahme des Patienten bei Problemlösungen.

Der Ratgeber „The Tools“ ist bei Arkana erschienen und kostet 17,99 Euro. Das eBook ist für 16,70 bzw. 13,99 Euro erhältlich. 6 Audio-Cds kosten 19,99 Euro.

„The Tools“ von Phil Stutz und Barry Michels bei Weltbild.de bestellen

Donna Leon: Reiches Erbe. Commissario Brunettis zwanzigster Fall

Donna Leon-Reiches ErbeIn dem neuen Kriminalroman „Reiches Erbe“ von Krimi-Queen Donna Leon feiert Commissario Brunetti ein Dienstjubiläum. Er ermittelt in seinem zwanzigsten Fall!

Wieder führt der sympathische Kommissar seine Untersuchungen mit ganz eigenen Mitteln und in seinem eigenen Tempo durch. Zunächst scheint der Fall nichts mit der Polizei zu tun zu haben. Eine alte Dame ist an Herzversagen gestorben. Die Spur führt in ein schickes Seniorenstift, hinter dessen Mauern Lug und Betrug herrschen. Langsam stößt Commissario Brunetti auf ein „Reiches Erbe“, das weit in die Vergangenheit führt.

Seit 20 Jahren erscheint jährlich ein neuer Commissario-Brunetti-Krimi. Die US-amerikanische Bestsellerautorin Donna Leon hat sich mit ihren Venedigromanen in die Herzen vieler Leser geschrieben. Die Romane wurden sehr erfolgreich für die ARD verfilmt. Am 28. September 2012 feiert Donna Leon, die in Venedig lebt, ihren 70. Geburtstag.

Der Roman „Reiches Erbe“ ist beim beim Diogenes Verlag erschienen und kostet 22,90 Euro.

GROSSES GEWINNSPIEL ZU 20 JAHREN COMMISSARIO BRUNETTI bei Weltbild.de

Den Roman „Reiches Erbe“ von Donna Leon jetzt bei Weltbild.de bestellen

Thilo Sarrazin: Europa braucht den Euro nicht. Ab 22. Mai 2012 im Handel

Sarrazin-EuropaMorgen erscheint das neue Sachbuch „Europa braucht den Euro nicht. Wie uns politisches Wunschdenken in die Krise geführt hat“ von Thilo Sarrazin. Der Autor setzt sich darin mit der europäischen Währung und ihrem aktuellen Zustand auseinander. Er beleuchtet die Geschichte des Euro von den Anfängen bis heute und erklärt, wie Politik und Wirtschaft die Krise herauf beschworen haben. Abschließend präsentiert Sarrazin konkrete Vorschläge, wie Europa ein Weg aus der Krise gelingen kann.

Der Volkswirt und Sachbuchautor Thilo Sarrazin wurde 1945 geboren. Sein viel diskutierter Titel „Deutschland schafft sich ab“ (DVA, 2010) war ein großer Erfolg und stand monatelang auf den Bestsellerlisten.

Das Sachbuch „Europa braucht den Euro nicht. Wie uns politisches Wunschdenken in die Krise geführt hat“ ist bei der DVA erschienen und kostet 22,99 Euro.

„Europa braucht den Euro nicht“ von Thilo Sarrazin bei Weltbild.de bestellen

P.C. Cast und Kristin Cast: House of Night – Bestimmt. Der 9. Band der Erfolgsserie

Cast-House of Night-9Endlich ist es wieder soweit! Mit „Bestimmt“ erscheint in wenigen Tagen der 9. Band der erfolgreichen Vampirserie „House of Night“. Die Autorinnen P.C. Cast und Kristin Cast entführen die Leser wieder in eine atemberaubende Welt der Fantasie.

Die Heldin Zoey und ihr Beschützer Stark kommen in ihr Internat, das House of Night zurück. Doch dort sind sie nicht wirklich in Sicherheit, da eine Auseinandersetzung mit Neferet, der Meisterin für Vampyrsoziologie, ansteht, die viele mächtige Gehilfen hat und auf Rache sinnt. Wem kann Zoey vertrauen? Wer sind ihre wahren Gehilfen? Und Rephaim ist endlich an seinem Ziel angekommen. Er hat einen menschlichen Körper bekommen, der es ihm erlaubt, mit Stevie Rae zusammen zu sein. Wer wird am Ende siegen? Ihre Liebe oder die Macht der Finsternis?

Die US-amerikanische Autorin P.C. Cast und ihre Tochter Kristin schreiben zusammen einen Bestseller nach dem anderen. Die Serie „House of Night“ ist international erfolgreich und hat eine riesige Fangemeinde. Das Duo Cast & Cast lebt im Bundesstaat Oklahoma/USA.

Der 9. Roman der „House of Night“-Serie erscheint am 23. Mai 2012 beim S. Fischer Verlag und kostet 16,99 Euro.

Jetzt den Roman „House of Night“ von P.C. Cast und Kristin Cast bei Weltbild.de vorbestellen!

Andreas Franz und Daniel Holbe: Todesmelodie. Ein neuer Fall für Julia Durant

Franz-Todesmelodie„Todesmelodie“ ist der erste Fall für die Frankfurter Kommissarin Julia Durant nach ihrer grausamen Entführung im Vorgängerband „Mörderische Tage“. Eine junge Studentin wurde brutal gefoltert und ermordet. Als Durant und ihre Kollegen vom K11 im Studentenwohnheim eintreffen, läuft im Hintergrund noch der Hit „Stairway to Heaven“ von Led Zeppelin. Die Kommissarin geht an die Grenzen der Belastung und bald können die Ermittler der Öffentlichkeit einen Fahndungserfolg mitteilen. Die vermeintlichen Mörder werden inhaftiert. Doch ein paar Jahre später wird wieder ein Student getötet und das gleiche Lied läuft im Hintergrund. Julia Durant muss die Ermittlungen wieder neu aufnehmen – und sie steht dabei mächtig unter Druck.

Andreas Franz wurde 1954 geboren und starb im März 2011. Der letzte Roman „Todesmelodie“ um die Frankfurter Hauptkommissarin Julia Durant wurde von Autor Daniel Holbe zu Ende geschrieben. Neben der Durant-Reihe verfasste Franz zahlreiche sehr erfolgreiche Kriminalromane, die zum größten Teil auch als Hörbücher erschienen.

Der Roman „Todesmelodie“ ist beim Knaur Verlag erschienen und kostet 9,99 Euro.

Den Roman „Todesmelodie“ von Andreas Franz und Daniel Holbe bei Weltbild.de bestellen

Walter Moers: Das Labyrinth der Träumenden Bücher. Der neue Zamonien-Roman!

Der neue Bestseller-Roman „Das Labyrinth der Träumenden Bücher“ von Walter Moers spielt wieder in Zamonien.

Der schreibende Lindwurm Hildegunst von Mythenmetz wurde vor mehr als 200 Jahren Zeuge eines großen Brandes. Die Stadt der Träumenden Bücher, Buchhaim, verschwand damals in Schutt und Asche. Der Lindwurm feiert große Erfolge in Zamonien, bis er eines Tages einen Brief erhält, in dem er aufgefordert wird, nach Buchhaim zu kommen. Überrascht und neugierig nimmt er den Vorschlag an und kehrt zurück in die einst zerstörte Stadt. Dort trifft er unverhofft alte Bekannte wieder und stößt auf neue Sonderlinge, Seltsames geschieht um ihn herum, er kann sich der Faszination nicht entziehen und bald verliert er sich im Labyrinth der Träumenden Bücher … Eine unterhaltsame Fortsetzung der Zamonien-Romane mit vielen farbigen Zeichnungen!

Walter Moers wurde 1957 in Mönchengladbach geboren. Er arbeitet als Autor und Illustrator. Für seine Comics, Romane und Drehbücher erhielt er zahlreiche Auszeichnungen.

Der Roman „Das Labyrinth der Träumenden Bücher“ ist bei Knaus erschienen und kostet 24,99 Euro.

„Das Labyrinth der Träumenden Bücher“ bei Weltbild.de bestellen