Ich bringe dir die Nacht von Catherine Ryan Howard

Buchtipp des Monats Januar 2019

Ein Serienkiller terrorisiert die irische Hauptstadt Dublin: „The Liars Girl“ von Catherine Ryan Howard ist ein atmosphärischer, hochspannender Thriller. Unter dem Titel Ich bringe dir die Nacht ist das Buch voraussichtlich ab 22. Januar 2019 auch in deutscher Sprache erhältlich.

Ich bringe dir die Nacht – Inhalt

In Dublin wird die Leiche einer jungen Frau aus einem Kanal geborgen. Die Ermittler erinnert die Tat stark an den berüchtigten Kanal-Killer Will Hurley. Doch der sitzt seit zehn Jahren hinter Gittern. Ist ein Nachahmer am Werk? Ich bringe dir die Nacht von Catherine Ryan Howard weiterlesen

Leere Herzen von Juli Zeh

Buchtipp des Monats Dezember 2017

Der neue Roman von Juli Zeh ist atemberaubender Politthriller und beklemmender Psychothriller zugleich: Leere Herzen wirft als brisante Zukunftsvision ein erhellendes Licht auf unsere Gegenwart.

Leere Herzen – Inhalt

„Verlust von Moral bedeutet nicht, Schlimmes zu tun, sondern das Schreckliche nicht mehr schlimm zu finden.“ Leere Herzen von Juli Zeh weiterlesen

Totenfang – der Bestseller jetzt als günstige Weltbild-Ausgabe!

Den fünften David-Hunter-Thriller Totenfang von Bestsellerautor Simon Beckett gibt’s jetzt als günstige Weltbild Ausgabe: Sie sparen 35 Prozent gegenüber der gebundenen Originalausgabe!

Als Weltbild Ausgaben werden ausgewählte Bestseller herausgebracht. Sie sind nicht nur günstiger als die Hardcover-Ausgaben, sondern mit hochwertiger Broschur auch besser ausgestattet als ein Taschenbuch: Ideal zum Beispiel für Vielleser, die am Lesestoff ein wenig sparen wollen, oder für alle, die ein Buch-Geschenk suchen, dessen Preis bei hoher inhaltlicher und äußerlicher Qualität im Rahmen bleibt.

Totenfang – Inhalt

Der 31-jährige Leo Villiers verschwand vor mehr als einem Monat spurlos. Er stammt aus einer einflussreichen Familie. Es heißt, er habe eine Affäre mit der verheirateten Emma Darby gehabt, die ebenfalls als vermisst gilt. Leo steht im Verdacht, erst sie und dann sich selbst getötet zu haben. Totenfang – der Bestseller jetzt als günstige Weltbild-Ausgabe! weiterlesen

Federgrab von Samuel Bjork

Der zweite Thriller des norwegischen Bestsellerautors Samuel Bjork: Federgrab ist ein neuer Fall für Kommissar Holger Munch und seine Kollegin Mia Krüger. Und wieder geht es um ein totes Mädchen in einem tiefen norwegischen Wald.

Federgrab – Inhalt

Ein 17-jähriges Mädchen verschwindet aus einem Jugendheim bei Oslo. Nach einiger Zeit findet ein Botaniker auf Exkursion sie im Wald: tot, gebettet auf Federn, mit einer weißen Blumen zwischen den Lippen, umkränzt von Lichtern. Das Team von Kommissar Holger Munch und seiner Kollegin Mia Krüger beginnt zu ermitteln, dreht sich aber bald im Kreis und kommt nicht weiter. Federgrab von Samuel Bjork weiterlesen

Totenfang von Simon Beckett

Der neue David-Hunter-Thriller von Bestsellerautor Simon Beckett: Totenfang ist der fünfte Fall für den forensischen Anthropologen – und erscheint als Weltpremiere zunächst in deutscher Sprache. Die englische Fassung wird erst 2017 in den Buchhandel kommen.

Totenfang – Inhalt

Der 31-jährige Leo Villiers ist vor mehr als einem Monat spurlos verschwunden. Er stammt aus einer einflussreichen Familie und es heißt, er habe eine Affäre mit der verheirateten Emma Darby gehabt. Auch Emma gilt als vermisst und Leo steht im Verdacht, erst sie und dann sich selbst getötet zu haben. Totenfang von Simon Beckett weiterlesen

Pretty Girls von Karin Slaugther

Ein anspruchsvoller Psychothriller von Bestseller-Autorin Karin Slaugther! Pretty Girls handelt von eiskalter Rache, dunklen Geheimnissen und zwei voneinander entfremdeten Schwestern: Schwestern, die wieder zueinander finden müssen, um die Wahrheit über die erschütternden Tragödien zu ergründen, die ihr Leben zerstörten.

Es ist mehr als zwanzig Jahre her, dass die 19-jährige Julia spurlos verschwand. Claire und Lydia, ihre Schwestern, haben seitdem kein Wort miteinander gesprochen. Heute führen sie völlig unterschiedliche Leben. Die glamouröse Claire ist mit einem Millionär aus Atlanta verheiratet. Die alleinerziehende Lydia trifft sich mit einem Ex-Häftling und schlägt sich mehr schlecht als recht durch. Pretty Girls von Karin Slaugther weiterlesen

Das Joshua-Profil – der neue Fitzek!

Der brandneue Thriller von Sebastian Fitzek! In Das Joshua-Profil thematisiert der Bestsellerautor ein brisantes Thema: die Vorhersage von Verbrechen und die präventive Verfolgung der – wahrscheinlichen – Verbrecher.

„Dreizehn Leichen, elf vergewaltigte Frauen, sieben Verstümmelungen, ebenso viele Entführungen und zwei an ein Heizungsrohr angekettete Schwestern, die qualvoll verhungern würden, sollte man sie nicht rechtzeitig finden. Ich war zufrieden mit meiner bisherigen Bilanz.“

Und doch ist Max ein Bürger, der sich noch nie etwas zuschulden kommen lassen hat. Sein Bruder sitzt zwar in der Sicherheitsverwahrung einer Psychiatrie, Max aber hält sich an Recht und Gesetz. Er ist nur eben auch ein Thriller-Autor, allerdings ein recht erfolgloser. Das Joshua-Profil – der neue Fitzek! weiterlesen

Verschwörung – die Fortsetzung der Millenium Trilogie von Stieg Larsson

Am 27. August 2015 erscheint mit Verschwörung die Fortsetzung von Stieg Larssons Millenium Trilogie – fast elf Jahre nach dem Tod des schwedischen Schriftstellers. Geschrieben hat das Buch der ebenfalls aus Schweden stammende Journalist und Autor David Lagercrantz.

In Stieg Larssons Heimat hat die Ankündigung der Veröffentlichung von Verschwörung einen öffentlichen Streit ausgelöst. Dem schwedischen Verlag wird mal mehr, mal weniger deutlich „Grabplünderung“ vorgeworfen. Die Millenium Trilogie mit Verblendung, Verdammnis und Vergebung war mit über 80 Millionen verkauften Exemplaren ein Welterfolg, den Stieg Larsson selbst nicht mehr miterleben konnte. Er starb 2004, noch bevor der erste Band erschien. Verschwörung – die Fortsetzung der Millenium Trilogie von Stieg Larsson weiterlesen

Jilliane Hoffman – Samariter

Der neue Psychothriller von Bestseller-Autorin Jilliane Hoffman: Samariter handelt von einer grauenvollen Mordserie, von Schuld und Zivilcourage.

Ein bestialischer Mörder zieht eine blutige Spur durch Süd-Florida. Die Polizei tappt im Dunkeln, während immer mehr Leichen entführter und zu Tode gequälter junger Frauen in Zuckerrohrfeldern gefunden werden.

Doch dann taucht eine Zeugin auf. Faith Sounders, liebende Ehefrau und Mutter, wird aus ihrem beschaulichen Leben gerissen und findet sich in einem Alptraum wieder. Allerdings ist sie daran nicht ganz unschuldig. Jilliane Hoffman – Samariter weiterlesen

Passagier 23 – Sebastian Fitzeks Spiegel Bestseller jetzt als günstige Weltbild-Ausgabe!

Sebastian Fitzek ist der erfolgreichste Psychothriller-Autor Deutschlands. Sein aktuelles Kreuzfahrt-Alptraum-Szenario stürmte bis auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste: Passagier 23Und jetzt gibt’s Passagier 23 als günstige Weltbild-Ausgabe – 45% günstiger als die gebundene Originalausgabe!

„Ein überaus spannender Thriller …“ (krimi-couch.de)

… beginnt mit einem Traumurlaub. Auf dem Kreuzfahrtschiff „Sultan of the Seas“ erleben Polizeipsychologe Martin Schwartz, seine Frau und sein Sohn herrliche Tage. Doch plötzlich sind Frau und Kind verschwunden. Auf hoher See. Spurlos. Niemand hat etwas gesehen oder gehört oder bemerkt.

„Falls Sie vorhatten, demnächst auf Kreuzfahrt zu gehen, lesen Sie dieses Buch besser nicht.“ (Laviva)

Martins Welt bricht zusammen. Natürlich ist es auch kein Trost für ihn, dass sowas kein Einzelfall ist, dass auf Kreuzfahrtschiffen jedes Jahr rund 20 – im Durchschnitt 23 – Menschen verschwinden. Denn noch nie tauchte einer dieser Vermissten wieder auf.

„Sehr dicht geschriebener, sehr gewalttätiger Thriller.“ (SPIEGEL online)

Fünf Jahre danach versucht Martin immer noch, seine Alpträume in Arbeit zu ersticken. Da erreicht ihn der Anruf einer alten Dame. Sie beschwört ihn, noch einmal auf die „Sultan of the Seas“ zu gehen. Es gebe dort Hinweise auf das Schicksal seiner Familie.

„Eine böse, kluge und gerissene Kriminalgeschichte.“ (FOCUS)

Martin Schwartz folgt der Spur. Auch wenn er keine Hoffnung hat. Doch dann erfährt er von einem Mädchen, das ebenfalls auf der „Sultan“ verschwand. Das aber, im Gegensatz zu allen anderen Kreuzfahrt-Opfern, wieder auftauchte – und den Teddybären von Martins Sohn bei sich hatte …

„Spannend, spannender, Fitzek.“ (Wolfsburger Nachrichten)

Passagier 23 von Sebastian Fitzek als günstige Weltbild-Ausgabe in anderer Ausstattung – aber mit dem gleichen Thrill …