Tana French: Sterbenskalt – Der Krimibestseller jetzt als Taschenbuch

French-SterbenskaltMit „Sterbenskalt“ erobert die amerikanisch-irische Autorin Tana French derzeit wieder die Bestsellerlisten. Eigentlich wollte Detektiv Frank Mackey nichts mehr mit seiner Familie zu tun haben. Gemeinsam mit seiner Freundin Rosie beschloss er vor mehr als zwei Jahrzehnten, dem Elend seiner Herkunft zu entkommen und woanders sein Glück zu versuchen. Doch anstatt auf ihn zu warten, war Rosie verschwunden – wie er damals dachte – allein nach England. Jahre später holt ihn seine Vergangenheit ein, als er in Irland ist und in einem verfallenen Haus Rosies Fahrscheine und ihr Gepäck auftaucht. Was ist damals mit ihr in Faithful Place geschehen? Wo ist Rosie?

Die preisgekrönte Krimiautorin Tana French wurde 1973 geboren und lebt in Irland. „Sterbenskalt“ ist ihr dritter Kriminalroman. Er erschien 2010 im Hardcover. Im Juni 2012 erscheint ihr neuer Kriminalroman „Schattenstill“.

Der Kriminalroman „Sterbenskalt“ ist beim S. Fischer Verlag erschienen und kostet 9,99 Euro.

Den Kriminalroman „Sterbenskalt“ von Tana French bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Wolfgang Herrndorf: „Tschick“ – Der Erfolgsroman jetzt auch als Taschenbuch

Herrndorf-Tschick-TaschenbuchMit seinem Roman „Tschick“ feierte Wolfgang Herrndorf vor allem 2011 große Erfolge. Jetzt ist der Roman auch als Taschenbuch erhältlich.

Die beiden unterschiedlichen Jungen Andrej und Maik knacken ein altes Auto und fahren kreuz und quer durch Deutschland. Andrej – genannt Tschick – ist ein begabter russischer Migrant, der manchmal schon morgens mit Alkoholfahne in den Unterricht kommt. Maiks Eltern sind wohlhabend, aber die Ehe ist kaputt. Sein Vater hat eine Geliebte und die Mutter ist suchtkrank. Auf der Reise scheint niemand zu bemerken, dass die beiden Jungen erst 14 Jahre alt sind. Mit viel Einfühlungsvermögen, Witz und Tempo lässt Wolfgang Herrndorf seinen Protagonisten Maik von den Ereignissen und den Menschen auf der Reise berichten.

Wolfgang Herrndorf wurde 1965 in Hamburg geboren. Der Autor und Illustrator Herrndorf feierte 2011 große Erfolge mit dem Roman „Tschick“ , der  2011 für den Preis der Leipziger Buchmesse nominiert war und mit dem Clemens-Brentano-Preis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis in der Kategorie Jugendbuch ausgezeichnet wurde. Für seinen Roman „Sand“ erhielt Herrndorf vor zwei Wochen den Preis der Leipziger Buchmesse 2012.

Der Roman „Tschick“ ist bei Rowohlt Berlin erschienen und kostet 16,95 Euro, das Taschenbuch kostet 8,99 Euro.

 

GD Star Rating
loading...

Anna Gavalda: Ein geschenkter Tag. Der unterhaltsame Familienroman jetzt auch als Taschenbuch!

Der Roman „Ein geschenkter Tag“ von Anna Gavalda ist ein Plädoyer dafür, die schönen Augenblicke im Leben besonders zu genießen.

Frankreich im Frühjahr. Eigentlich sind die drei Geschwister Lola, Simon und Garance auf dem Weg zu einer Familienhochzeit. Doch als es zu einem Streit mit der Schwägerin kommt, beschließen die drei kurzerhand ihre Pläne zu ändern. Sie lassen die Schwägerin stehen und machen einen Abstecher zu ihrem Bruder Vincent, der auf einem Schloss lebt. Anna Gavalda erzählt auf leichte Weise von einem Frühlingstag, der für die Geschwister ein geschenkter Tag ist und zugleich ein kleiner Ausbruch aus den gesellschaftlichen Konventionen.

Die französische Autorin Anna Gavalda wurde 1970 geboren. In Deutschland wurde sie vor allem mit ihrem Roman „Zusammen ist man weniger allein“ berühmt. Das Buch wurde mit dem französischen Star Audrey Tautou in der Hauptrolle verfilmt.

Der Roman „Ein geschenkter Tag“ ist 2010 als Hardcover beim Carl Hanser Verlag erschienen. Jetzt ist das Buch auch als Taschenbuch beim S. Fischer Verlag erhältlich und kostet 7,99 Euro.

„Ein geschenkter Tag“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...