Vier Tage in Kabul von Anna Tell

Buchtipp des Monats August 2018

Das gefeierte Thriller-Debüt von Anna Tell: „Fyra dagar i Kabul“ (Vier Tage in Kabul) erzählt vom Einsatz einer schwedischen Kriminalkommissarin in Afghanistan und soll ab 21. August 2018 nun auch auf Deutsch (bei Rowohlt Polaris) erhältlich sein.

„Debütautorin Anna Tell hat genug Hintergrundwissen, um bessere Kriminalromane zu schreiben als die meisten. Und das Talent, perfekt zu dosieren: genaue Beschreibungen, elegant eingefügte Details zum Privatleben der Hauptfiguren und keine unnötigen Übertreibungen.“ (Dagens Nyheter) Vier Tage in Kabul von Anna Tell weiterlesen

Ins Dunkel von Jane Harper

Grausamer als die Natur ist nur der Mensch … Ins Dunkel von Jane Harper spielt im australischen Busch, dort, wo der Wald am undurchdringlichsten ist. Ein psychologisch ausgefeilter, atmosphärisch dichter Thriller, der am 24. Juli 2018 nun auch auf Deutsch bei Rowohlt Polaris erscheint.

Ins Dunkel – Inhalt

Fünf Frauen unternehmen eine von ihrer Firma organisierte Wanderung. Nur mit Kompass und Landkarte ausgerüstet durchstreifen sie den unwegsamsten Teil des Australischen Buschs. Nach einigen Tagen kommen nur vier von ihnen zurück. Ins Dunkel von Jane Harper weiterlesen

Invisible von Poznanski und Strobel

Zwei Autoren, zwei Ermittler, ein mörderischer Thriller: Invisible von Ursula Poznanski und Arno Strobel thematisiert ein brandaktuelles Thema und führt die Kriminalkommissare Salomon und Buchholz in die Welt von Big Data. Erscheint voraussichtlich am 27. März 2018.

„Das Bestseller-Traumpaar legt einen nach. Und was für einen!“ (Unicum)

Invisible – Inhalt

Eine Serie von grauenvollen Morden gibt den Hamburger Kriminalkommissaren Nina Salomon und Daniel Buchholz Rätsel auf: Einem Patienten wird während einer OP ins Herz gestochen. Ein junger Mann wird in aller Öffentlichkeit brutal totgeschlagen. Ein Immobilienmakler fällt einer wahren Blutorgie zum Opfer. Invisible von Poznanski und Strobel weiterlesen

Schatten der schwarzen Sonne von Nicolás Obregón

Ein atmosphärisches Krimi-Debüt – der erste Fall für Kommissar Kosuke Iwata: Schatten der schwarzen Sonne von Nicolás Obregón spielt in der geheimnisvollen Metropole Tokio und beruht auf einem spektakulären Mordfall, der bis heute ungelöst ist.

Schatten der schwarzen Sonne – Inhalt

Kommissar Kosuke Iwata wird zur Mordkommission von Tokio versetzt. Ihm werden eine neue Kollegin und ein alter Fall zugeteilt: Beide, Noriko Sakai und der Fall, erweisen sich als harte Knochen. Schatten der schwarzen Sonne von Nicolás Obregón weiterlesen

Killer City – der neue Hohlbein

Der Lübbe Verlag kündigt für den 29. März 2018 einen neuen Horror-Thriller von Bestsellerautor und Phantastik-Superstar Wolfgang Hohlbein an: Killer City spielt in Chicago zur Zeit der Weltausstellung 1893.

Killer City – Inhalt

Chicago, USA. Weltausstellung 1893. 27 Millionen Besucher. 1 Mörder. Seine bevorzugte Waffe ist das Rasiermesser. Mit ihm nähert er sich leise aus der Dunkelheit. Er ist auf der Suche nach seinem nächsten Opfer, denn sein Impuls zu töten ist übermächtig. Killer City – der neue Hohlbein weiterlesen

Das Mädchen und die Fremde von Sofie Sarenbrant

Buchtipp des Monats Januar 2018

„Sofie Sarenbrant ist die aufregendste neue Krimiautorin in Schweden“, meint ihre Schriftsteller-Kollegin Camilla Läckberg. Sarenbrants aktueller Thriller Das Mädchen und die Fremde ist der zweite Fall für Kriminalkommissarin Emma Sköld, der – wieder im Aufbau Verlag, wieder hervorragend übersetzt von Literaturwissenschaftlerin Hanna Granz – auch auf Deutsch erscheint.

Das Mädchen und die Fremde – Inhalt

Kriminalkommissarin Emma Sköld wacht im Krankenhaus auf. Sie hat keine Ahnung, wie sie dort hingekommen ist. Ihre letzte Erinnerung ist, dass sie zum Pferdestall aufgebrochen ist und ihre vier Wochen alte Tochter Ines in der Obhut ihres Lebensgefährten Kristopher gelassen hat. Das Mädchen und die Fremde von Sofie Sarenbrant weiterlesen

Der neue Robert Langdon Thriller: Origin von Dan Brown erscheint im Oktober!

In seinem neuen Thriller Origin konfrontiert Bestsellerautor Dan Brown den Symbolforscher Robert Langdon mit zwei der entscheidenden und ewigen Fragen der Menschheit: Woher kommen wir? Und: Wohin gehen wir?

Origin von Dan Brown erscheint am 4. Oktober 2017!

Der fünfte Robert Langdon Thriller folgt Browns Erfolgsrezept mit den Zutaten Religion, Wissenschaft und Verschwörungen, Geschichte, Kunst, Architektur und natürlich geheimen Codes. Damit wird auch Origin, wie seine Vorgänger, sicher wieder ein Weltbestseller. Zwar sind die Zutaten nicht ganz neu, umso überraschender sind immer wieder die Ideen des Autors: Soviel ist den bisherigen Infos des Lübbe Verlages über Schauplätze und Handlung schon zu entnehmen … Der neue Robert Langdon Thriller: Origin von Dan Brown erscheint im Oktober! weiterlesen

Der Nebelmann von Donato Carrisi

Der Thriller-Bestseller aus Italien ab August auch in deutscher Sprache: Der Nebelmann von Donato Carrisi hat über 100.000 Italiener um den Schlaf gebracht. Jetzt sind wir dran.

Ein Arbeitskollege erzählt von einem Buch, dass er im Urlaub gelesen hat – auf Italienisch. Müsst ihr lesen, wenn es auf Deutsch erscheint, wird nicht lange dauern, ist ein Bestseller. Es hat doch etwas länger gedauert, aber ab 4. August 2017 soll „La ragazza nella nebbia“ nun in einer Übersetzung von Karin Diemerling erhältlich sein. Ob der Kollege zu viel versprochen hat? Nächste Woche wissen wir’s. Der Nebelmann von Donato Carrisi weiterlesen

Florian Schwiecker – so viel sei Verraten

Im Januar 2017 startete Florian Schwiecker mit Verraten eine neue Thriller-Reihe um den Spezialagenten Luk Krieger. Tatort: Deutschland.

Florian Schwiecker – der Autor

… wurde 1972 in Kiel geboren und wuchs ab 1983 in Berlin (West) auf. Die Welt der Ermittler und Verbrecher kennt Florian Schwiecker aus erster Hand, denn er arbeitete viele Jahre als Strafverteidiger. Als solcher vertrat er immer wieder auch Polizisten und hatte dadurch bald ein gutes Netzwerk innerhalb der Sicherheitsbehörden. Florian Schwiecker – so viel sei Verraten weiterlesen

Der Hirte von Ingar Johnsrud

Der in Norwegen gefeierte Thriller ist ab Ende Juni 2017 nun auch in deutscher Sprache erhältlich: Der Hirte von Ingar Johnsrud wurde für den renommierten Maurits Hansen Prisen als bestes Krimidebüt nominiert.

Der Hirte – Inhalt

Hauptkommissar Fredrik Beier glaubt an einen Routinefall: Annette, die Tochter der einflussreichen Politikerin Kari Lise Wetre, wurde vermisst gemeldet. Doch der Fall nimmt eine unerwartete Wendung, als Beier kurz darauf zu einem alten Gehöft vor den Toren Oslos gerufen wird. Der Hirte von Ingar Johnsrud weiterlesen