Gerhard Roth: Romanzyklus Orkus

Der österreichische Autor Gerhard Roth erhält den Jakob-Wassermann-Literaturpreis der Stadt Fürth 2012

Gerhard Roth: Romanzyklus Orkus
Gerhard Roth: Romanzyklus Orkus

Am Sonntag, den 22. April 2012 hat der österreichische Autor Gerhard Roth den Jakob-Wassermann-Literaturpreis der Stadt Fürth erhalten. Er wurde im Rahmen des neuen Fürther Literaturfestes LESEN!, das vom 20. – 29. April stattfindet, verliehen. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis wird seit 1996 an Autoren vergeben. Preisträger waren unter vielen anderen Edgar Hilsenrath, Hilde Domin, Uwe Timm, Robert Schindel und Feridun Zaimoglu.

Der österreichische Autor Gerhard Roth wurde 1942 in Graz geboren. Er lebt und arbeitet in Wien und in der Steiermark. Für sein umfangreiches Werk wurde er mit zahlreichen Preisen bedacht. Seit einigen Jahren erscheinen seine Schriften beim Frankfurter S. Fischer Verlag.

Der Romanzyklus „Orkus“ erscheint Ende Mai 2012 als Taschenbuchausgabe beim S. Fischer Verlag und kostet 79 Euro.

Den Romanzyklus „Orkus“ von Gerhard Polt bei Weltbild.de vorbestellen.

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.