Bücher für den Urlaub – Annette Pehnt: Chronik der Nähe

Pehnt-Chronik der NäheDer neue Roman „Chronik der Nähe“ von Annette Pehnt ist die spannende Familiengeschichte dreier Frauen, die um Nähe, Liebe, Anerkennung und Distanz ringen.

Zugleich ist der Roman eine eindrucksvolle Chronik der deutschen Geschichte nach dem Zweiten Weltkrieg. Drei Generationen von Frauen: Großmutter, Mutter und Tochter, sind die Protagonistinnen, die es verbal verstehen, die andere zu verletzten. So wie die Großmutter, die unter schweren Bedingungen ihre Tochter alleine durch den Krieg brachte und von dieser immerzu Anerkennung verlangte. Die Tochter gibt ihre Erfahrungen wieder an ihr eigenes Kind weiter, obwohl sie das so nie wollte. Annette Pehnt hat einen sensiblen Roman geschrieben, in dem es um Frauen, um Mütter geht und zugleich um Eigenheiten, die von Generation zu Generation weiter gegeben werden und die noch lange schmerzen.

Der Roman „Chronik der Nähe“ ist beim Piper Verlag erschienen und kostet als gebundenes Buch 17,99 Euro und als eBook 13,99 Euro.

„Chronik der Nähe“ von Annette Pehnt bei Hugendubel. de bestellen

GD Star Rating
loading...