Simon Lelic: Das Kind, das tötet

Bücher für den Urlaub – Simon Lelic: Das Kind, das tötet

Simon Lelic: Das Kind, das tötet
Simon Lelic: Das Kind, das tötet

Der Roman „Das Kind, das tötet“ des britischen Autors Simon Lelic wird Sie nicht mehr loslassen! Tauchen Sie jetzt ein in diese unglaubliche Geschichte. Auf welcher Seite werden Sie am Ende stehen?

Eigentlich war seine berufliche Karriere bisher noch nicht nach seinem Geschmack verlaufen. Als der Anwalt Leo Curtice mit einem anspruchsvollen Fall beauftragt wird, scheint sich das Blatt endlich zu wenden. Allerdings ist der Angeklagte erst 12 Jahre alt und das Mordopfer nur ein Jahr jünger. Der Junge ermordete das Mädchen auf grausame Weise. Der Anwalt, der bisher noch nie viel Herzblut in seine Arbeit gesteckt hat, wird von einem nie gekannten Wunsch getrieben, den jungen Mörder zu verteidigen. Worauf er sich mit dieser Entscheidung eingelassen hat, wird ihm erst bewusst, als es schon fast zu spät ist. Bald gerät Curtice selbst in den Fokus. Wie wird der Fall ausgehen? Wie viele Opfer wird es noch geben? Der Roman „Das Kind, das tötet“ liefert auf 350 Seiten nicht nur Spannung pur, sondern bringt seine Leser zum Nachdenken über Gerechtigkeit, Schuld und Vergebung.

Der Journalist und Unternehmer Simon Lelic (Jg. 1976) lebt in Brighton. Mit seinem Debütroman „Ein toter Lehrer“, der im Herbst 2012 bei Knaur erschien, wurde er einem großen Publikum bekannt.

Der Roman „Das Kind, das tötet“ ist bei Droemer erschienen und kostet als Hardcover 19,99 Euro und als eBook 17,99 Euro. Das Hörbuch ist bei audio media erschienen und kostet 16,99 Euro.

„Das Kind, das tötet“ von Simon Lelic bei Weltbild.de bestellen

 

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.