Ahern-Hundert Namen

Cecelia Ahern: Hundert Namen

Ahern-Hundert NamenIn „Hundert Namen“, dem neuen Roman von Bestseller-Autorin Cecelia Ahern, steht die junge Journalistin Katherine Logan vor einer schwierigen Entscheidung, die zugleich ihre einzige Chance ist.

Der erfolgreichen jungen Frau stand eine vielversprechende Karriere beim Fernsehen bevor. Doch der Wunsch nach schneller Anerkennung wurde ihr zum Verhängnis und durch einen schweren professionellen Fehler verwandelte sich der Job-Traum in einen Albtraum, der seitdem ihr gesamtes Leben beherrscht. Trotz mangelnder Beweise hatte sie vor laufender Kamera einen Lehrer des sexuellen Missbrauchs bezichtigt. Katherine verlor nicht nur ihren Job, auch die Familie und Freunde des Verleumdungsopfers verfolgen sie vehement. Sie muss wieder bei Null anfangen, doch ihr Selbstmitleid steht ihr dabei massiv im Weg. Auch ihre todkranke Freundin Constance hat sie lange nicht mehr im Krankenhaus besucht. Sie bittet Katherine, einen Auftrag für eine Geschichte zu übernehmen, die sie nicht mehr selbst verfassen kann. Es handelt sich dabei um eine Liste mit „Hundert Namen“, die scheinbar unwillkürlich aufgezählt sind. Für die junge Frau ist dieser Auftrag entweder die große Chance oder das endgültige berufliche Aus. Wird Katherine eine Story für die Zeitschrift hinbekommen?

Cecelia Ahern wurde 1981 in Dublin geboren. Die junge Autorin hat sich mit ihren gefühlvollen Romanen eine große Fangemeinde erschrieben. Zuletzt erschien ihr Besteller „Ein Moment fürs Leben“ als Taschenbuch.

Der Roman „Hundert Namen“ ist beim Krüger Verlag erschienen und kostet 16,99 Euro. eBook und Hörbuch sind für 14,99 Euro bzw. 19,95 Euro im Handel erhältlich.

„Hundert Namen“ von Cecelia Ahern bei Weltbild.de bestellen

 

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.