Dennis Lehane: In der Nacht

Dennis Lehane: In der Nacht

Dennis Lehane: In der Nacht
Dennis Lehane: In der Nacht

Für seinen neuen Roman „In der Nacht“ wählte Dennis Lehane ein spannendes und turbulentes Kapitel in der amerikanischen Geschichte: Setting ist die Zeit der Prohibition von 1919 bis 1933 mit ihren Auswirkungen auf die Gesellschaft.

Im Boston der Zwanzigerjahre ist Joe Coughlin ein ganz kleiner Fisch in der Bostoner Unterwelt. Er arbeitet als Zuarbeiter für das Syndikat, bevor er selbst zu einem der einflussreichsten Rumschmuggler in Florida aufsteigt. Bis nach Kuba führen ihn seine verschlungenen Wege. Doch Coughlin hütet sein persönliches Geheimnis in dieser gefährlichen und rasanten Zeit gut. Es geht ihm nicht ausschließlich um Reichtum und um ein spannendes Leben, das er in der Unterwelt führt. Vielmehr wird er von der Liebe zu einer Frau getrieben, die für ihn unerreichbar zu sein scheint. Er kann die schöne Emma Gould nicht vergessen, auch wenn sein Leben bald selbst dem Ende nah zu sein scheint. Die Verfilmung des Gangsterromans „In der Nacht“ (engl. „Live By Night“) ist bereits beschlossene Sache. Die Rolle des Joe Coughlin wird Hollywoodstar Leonardo DiCaprio spielen.

Der preisgekrönte Autor Dennis Lehane wurde 1966 in Dorchester, Massachusetts geboren und lebt heute in Boston und in Los Angeles. Lehane hatte unzählige Jobs, bevor er sich für den Studiengang „Creative Writing“ an der Florida International University einschrieb. Mit seiner Serie um das ungleiche Bostoner Ermittlerteam Angela Gennaro und Patrick Kenzie wurde Lehane einem großen Publikum bekannt. In seinem neuen Roman widmet er sich dem Thema Prohibition.

Der Roman „In der Nacht“ von Dennis Lehane erscheint im Dezember 2013 bei Diogenes. Das Hardcover kostet 22,90 Euro.

„In der Nacht“ von Dennis Lehane bei Weltbild.de bestellen. Der Titel ist ab Ende November lieferbar.

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.