Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt: Die Toten, die nie­mand ver­misst

Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt: Die Toten, die nie­mand ver­misst

Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt: Die Toten, die nie­mand ver­misst
Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt: Die Toten, die nie­mand ver­misst

In „Die Toten, die nie­mand ver­misst“ schickt das schwedische Erfolgsduo Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt den Kriminalpsychologen Sebastian Bergman in seinen dritten Fall. Nach den Kriminalromanen „Der Mann, der kein Mörder war“ und „Die Frauen, die er kannte“ heißt es wieder für Krimifans: Achtung, Hochspannung aus dem hohen Norden!

Wie können sechs Menschen einfach verschwinden, ohne von jemandem vermisst zu werden? Die Toten, unter ihnen auch zwei Kinder, wurden mit Kopfschüssen regelrecht hingerichtet. Als Kommissar Höglund, Sebastian Bergman und ein großes Team in die Berge von Jämtland gerufen werden, türmen sich vor ihnen viele Fragen auf. Wie war der schwedische Geheimdienst in diesen Fall verwickelt? Der verwitwete Kriminalpsychologe Sebastian Bergman, der mehr Feinde als Freunde hat, kämpft in diesem Fall auch mit privaten Problemen. Kürzlich hat er erfahren, dass er Vater einer erwachsenen Tochter ist. Aber Vanja weiß erstens nichts davon und zweitens ist sie selbst eine hochbegabte Kommissarin, die Bergman verachtet. Der Kriminalroman „Die Toten, die nie­mand ver­misst“ verspricht unglaublich spannende und emotionale Unterhaltung!

Die Erfolgsgeschichte der bekannten Hörfunk- und Film-Drehbuchautoren und Regisseure Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt als Krimiautoren geht weiter. Die Romane um den kauzigen Polizeipsychologen Sebastian Bergman erfreuen sich einer riesigen Fangemeinde.

Der Kriminalroman „Die Toten, die nie­mand ver­misst“ ist bei Rowohlt Polaris erschienen und kostet 14,99 Euro. Das Hörbuch erscheint im August 2013 für 19,95 Euro bei Douglas Audiobuch.

„Die Toten, die nie­mand ver­misst“ von Michael Hjorth und Hans Rosenfeldt bei Weltbild.de bestellen

 

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.