Monika Feth: Der Bilderwächter

Monika Feth: Der Bilderwächter

Monika Feth: Der Bilderwächter
Monika Feth: Der Bilderwächter

In dem Thriller „Der Bilderwächter“ von Monika Feth ermittelt die Protagonistin der „Erdbeerpflücker“-Bände Jette Weingärtner in ihrem sechsten Fall, der diesmal ihr direktes Umfeld betrifft.

Was sie alles ins Rollen bringen würde, hätte sich Ilka bestimmt nicht träumen lassen. Sie hatte es geschafft, die Bilder aus dem Nachlass ihres als Künstler groß gefeierten Bruders nicht zu begutachten. Doch jetzt, zwei Jahre später macht sich Jettes Freundin an die Arbeit und löst damit eine Kettenreaktion aus. Bald wird die Leiche eines Mitarbeiters gefunden, der im Auftrag des Nachlassverwalters arbeitete. Und während Ilka von den Medien regelrecht belagert wird, müssen die Freundinnen Jette und Merle schnell den Täter finden, da auch Ilkas Leben bedroht wird. „Der Bilderwächter“ ist die 480 Seiten starke rasante Fortsetzung der spannenden Jugendthriller-Serie. Es gibt wieder viel zu tun für Jette Weingärtner, Merle, Imke Thalheim, Tilo Baumgart und Kommissar Bert Melzig!

Altersempfehlung des Verlag: ab 14 Jahre

Die Autorin Monika Feth (Jahrgang 1951) wurde  in Hagen geboren und lebt im Rheinland. Sie studierte Literaturwissenschaften und arbeitete als Journalistin, bevor sie sich ganz dem Bücherschreiben widmete. Mit ihren „Erdbeerpflücker“-Romanen (Beginn 2003), die in zahlreiche Sprachen übersetzt wurden, schrieb sie sich in die Herzen vieler jugendlicher Thrillerfans.

Der Thriller „Der Bildwächter“ ist bei cbt erschienen und kostet als Taschenbuch 10,99 Euro und als eBook 9,49 Euro. Das Hörbuch erscheint im Dezember bei Goya libre.

„Der Bilderwächter“ von Monika Feth bei Weltbild.de vorbestellen

 

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.