Nicola Förg: Platzhirsch. Ein Alpen-Krimi

Nicola Förg: Platzhirsch. Ein Alpen-Krimi

Nicola Förg: Platzhirsch. Ein Alpen-Krimi
Nicola Förg: Platzhirsch. Ein Alpen-Krimi

In dem neuen Kriminalroman „Platzhirsch“ von Nicola Förg hat es das eingespielte Ermittlerduo Irmi Mangold und Kathi Reichl zunächst mit einem tierischen Augenzeugen zu tun.

In ihrem fünften gemeinsamen Fall suchen die beiden nach dem Mörder der Biologin und Gutsbesitzerin Regina von Braun, die sie im Schuppen ihres Jagdhauses auffinden. Die Ermittlungen verlaufen äußerst zäh, doch dann tauchen die ersten Verdächtigen auf. Mit wem hatte Regina sich überworfen? Womöglich mit einem Wilderer? Die Jägerin und Försterin galt als Freundin der Rehe und versuchte sie in ihrer Umgebung zu schützen. Für ihre Interessen kämpfte sie wild entschlossen und kompromisslos, was nicht bei allen gleichermaßen gut ankam. Irmi und Kathi glauben nicht daran, dass es nur um Wilderei und Streit ging. Welche Informationen finden sie in Reginas Tagebuch? Reginas Laptop ist zunächst unauffindbar. 320 Seiten beste und spannende Unterhaltung!

Die aus dem Allgäu stammende Autorin Nicola Förg schickt seit fünf Jahren das Duo Irmi Mangold und Kathi Reindl auf Verbrecherjagd im Allgäu. Und das äußerst erfolgreich!

Der neue Alpen-Krimi „Platzhirsch“ ist bei Pendo erschienen und kostet als Taschenbuch 14,99 Euro und als eBook 11,99 Euro. Das Hörbuch ist bei Osterwold Audio erschienen und kostet 19,99 Euro.

„Platzhirsch“ von Nicola Förg bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.