Zeruya Shalev: Für den Rest des Lebens. Der neue Roman der israelischen Bestseller-Autorin

Shalev-Für den Rest des Lebens„Für den Rest des Lebens“ heißt der neue Roman der israelischen Schriftstellerin Zeruya Shalev. Die Protagonistin Chemda Horovitz erinnert sich an ihr ereignisreiches Leben zurück. Wie sie als Kind in einem Kibbuz aufwuchs, wie ungleichmäßig sie ihre Kinder behandelte und wie sie an der Seite ihres Mannes lebte. Was ist aus ihren Kindern geworden? Ihr Sohn ist zwar beruflich erfolgreich, hat aber kein Glück in der Liebe. Ihre Tochter konzentriert sich voll auf die eigene Tochter, die sich aber immer weiter von ihr los löst. Eine Adoption scheint für sie der richtige Ausweg zu sein. Zeruya Shalev erzählt auf spannende Weise, wie die Familie immer wieder aufs Neue zusammen kommt, wie sie Enttäuschungen und Verletzungen übersteht und letztlich doch die stärkste Kraft bleibt.

Die israelische Autorin Zeruya Shalev wurde 1959 geboren. Shalev wurde vor allem mit ihrem Roman „Liebesleben“ (2000) bekannt. Er wurde in über 20 Sprachen übersetzt.

Der neue Roman „Für den Rest des Lebens“ ist beim Berlin Verlag erschienen und kostet 22,90 Euro.

„Für den Rest des Lebens“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...
Zeruya Shalev: Für den Rest des Lebens. Der neue Roman der israelischen Bestseller-Autorin, 4.0 out of 5 based on 1 rating

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.