J. R. Moehringer: Knapp am Herz vorbei

„Knapp am Herz vorbei“ von J. R. Moehringer: Hugendubel-Buchtipp im März

J. R. Moehringer: Knapp am Herz vorbei
J. R. Moehringer: Knapp am Herz vorbei

In seinem neuen Roman „Knapp am Herz vorbei“ widmet sich der amerikanische Bestsellerautor J. R. Moehringer dem bewegten Leben des berühmten Bankräubers Willie Sutton.

New York: Als Willie Sutton nach fast zwei Jahrzehnten in Haft endlich in die Freiheit entlassen wird, hat sich die Welt verändert. Er macht sich in der verschneiten Weihnachtszeit des Jahres 1969 auf eine Reise in seine unglaubliche Vergangenheit. Begleitet wird Sutton von zwei Menschen, die sein Leben dokumentieren. Gemeinsam mit einem Fotografen und einem Reporter sucht er die Schauplätze seiner Herkunft und seines legendären Wirkens noch einmal auf. Wie konnte das Kind aus dem irischen Viertel eine solche Karriere einschlagen? Wie schaffte er es, dermaßen viele Banken zu überfallen, ohne je seine Waffe einzusetzen? Und wie hängt sein Leben und Schicksal mit der Liebe seines Lebens zusammen? Wer war Bess? In dem fulminant erzählten Roman „Knapp am Herz“ vorbei“ entwirft J. R. Moehringer das spannende Porträt einer Legende, die über viele Jahre eine Stadt und ihre Bewohner in Atem hielt.

Der New Yorker Bestsellerautor und Pulitzer-Preisträger J. R. Moehringer wurde 1964 geboren. Mit dem Roman „Tender Bar“, der 2007 auf Deutsch erschien, startete Moehringer seine Karriere als Romanautor.

Der Roman „Knapp am Herz vorbei“ ist beim S. Fischer Verlag erschienen und kostet als gebundenes Buch 19,99 Euro und als eBook 17,99 Euro. Das Hörbuch erscheint für 29,95 Euro Ende März beim Argon Verlag. Sprecher ist der großartige Burghart Klaußner.

„Knapp am Herz vorbei“ von J. R. Moehringer bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.