Margriet de Moor: Sturmflut. Der Erfolgsroman jetzt auch als Taschenbuch!

Der Roman „Sturmflut“ der niederländischen Bestseller-Autorin Margriet de Moor ist zugleich die dramatische Geschichte zweier Schwestern.

1953: Armanda möchte ihr Patenkind in Zeeland  besuchen, während ihre Schwester Lidy ihren Mann auf eine Feier in Amsterdam begleiten wird. Was dann geschieht, endet in einer Katastrophe – auch in einer familiären. Anstelle von Armanda fährt Lidy nach Zeeland … Unterdessen haben Armanda und Lidys Ehemann viel Spaß auf der Feier, aber Lidy gerät in die größte Flutkatatrophe, die Holland je erlebt hat. Wie wird Armanda weiterleben können?

Die niederländische Autorin Margriet de Moor wurde 1941 geboren und feierte am 21. November ihren 70. Geburtstag. De Moor ist eine überaus erfolgreiche Autorin, deren Bücher seit mehr als zwanzig Jahren ins Deutsche übersetzt werden. Ihr zu Ehren findet vom 14. bis zum 26. Mai 2012 die Aktion „Stuttgart liest ein Buch“ statt. Eine Reihe von Veranstaltungen, Lesungen, Podiumsdiskussionen werden den Roman „Sturmflut“ zum Anlass für viele interessante Gespräche nehmen.

Der Roman „Sturmflut“ ist  beim Deutschen Taschenbuch Verlag (dtv) erschienen und kostet 9,90 Euro.

„Sturmflut“ bei Weltbild.de bestellen