Jeffrey Archer - Erbe und Schicksal

Erbe und Schicksal – Band 3 der Clifton Saga von Jeffrey Archer

Dritter Band der Clifton Saga von Jeffrey Archer: Erbe und Schicksal erzählt die dramatische Geschichte der Familien Clifton und Barrington nach dem Zweiten Weltkrieg weiter.

Erbe und Schicksal – Inhalt

England im Jahr 1945. Der Zweite Weltkrieg ist vorbei und Harry Clifton hat überlebt. Ebenso sein treuer Jugendfreund Giles Barrington, Nachkomme einer großen Schifffahrts-Dynastie. Harry, der sich aus den Hafendocks von Bristol über eine Eliteschule bis in die „Gesellschaft“ hochgearbeitet hat, verbindet eine tiefe Liebe mit Giles‘ Schwester Emma. Alles scheint gut zu werden.

Jeffrey Archer - Erbe und Schicksal
Jeffrey Archer – Erbe und Schicksal

Doch ein langer Schatten fällt auf die drei jungen Menschen. Denn es herrscht aufgrund der verworrenen Familienverhältnisse Unklarheit darüber, wem das Erbe des Barrington-Vermögen rechtmäßig zusteht: Harry oder Giles. Die Entscheidung liegt nun beim House of Lords – und Harry weiß, dass sie seine Verbindung mit Emma zerstören könnte. Erneut treten die Familien Clifton und Barrington in eine Epoche voller Intrigen und Verrat ein …

Jeffrey Archer – der Autor

Bis ins Jahr 2003 hatte der Londoner Jeffrey Archer (geb. 1940) eine bewegte Karriere als Politiker. Weltberühmt wurde er allerdings als Schriftsteller. Sein historisches Familienepos Die Clifton Saga stürmte die Bestsellerlisten und begeistert eine stetig wachsende Leserschaft.

Reihenfolge der Clifton Saga: