Erwin Koch: Was das Leben mit der Liebe macht. Wahre Geschichten. Spannende Reportagen

Koch-LiebeErwin Koch erzählt anhand von Geschichten, „Was das Leben mit der Liebe macht“ und wie sie für jeden Menschen eine andere Bedeutung hat. Darüber hinaus ist er ein Langzeitbeobachter, der sich die Entwicklung der Liebe durch innere und äußere Umstände anschaut.

Die Liebe, so Koch, ist nicht fassbar und gerade deshalb so spannend. Der Journalist hat die Geschichten wie Reportagen aufgeschrieben und schafft dadurch zusätzliche Authentizität und zugleich mehr Objektivität. Koch hat nur die Position des Beobachters angenommen, der ohne zu werten die Geschichten annimmt. Ihm ist mit „Was das Leben mit der Liebe macht“ eine spannende Reise rund um den Globus gelungen. Menschen jeder Herkunft erzählten ihm, wie sie Liebe erleben, wie sie unmöglich zu leben ist und welche Faktoren die Liebe behindern.

Der Schweizer Autor, Jurist und Journalist Erwin Koch wurde 1956 geboren. Für seine Reportagen erhielt er zahlreiche Auszeichnungen.

Das Sachbuch „Was das Leben mit der Liebe macht“ ist bei Corso erschienen und kostet 19,90 Euro.

Erwin Koch: „Was das Leben mit der Liebe macht. Wahre Geschichten“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.