Jodi Picoult: „Schuldig“

Schon in Büchern wie „19 Minuten“ oder „Beim Leben meiner Schwester“ hat Jodi Picoult bewiesen, dass sie ein ganz besonderes Händchen für fesselnde, aber auch erschreckende Stories hat. So auch in ihrem neuen Buch „Schuldig“. Darin thematisiert die Bestsellerautorin, wie ein junges Mädchen von ihrem Freund Gewalt erfahren muss und die Bande einer Familie auf eine harte Probe gestellt werden.

Anfangs lebt Trixie mit ihren Eltern Laura und Daniel, die ihre Tochter über alles lieben, noch scheinbar glücklich zusammen. Doch bald wird klar, dass diese Phase des Glücks nur allzu schnell vorüber geht. Denn die Liebe von Trixies Freund Jason endet in roher Gewalt, und auch die Ehe der Eltern ist nicht so intakt wie es scheint. Als Jason schließlich unter seltsamsten Umständen ums Leben kommt, flüchtet sich Trixie nach Alaska. An einen Ort, der eng mit der Vergangenheit ihres Vaters verknüpft ist. Jodi Picoults neues Familiendrama „Schuldig“ ist voller Geheimnisse und schockierender Handlungen, die zwischendurch immer wieder durch Komikzeichnungen aufgelockert werden.

Das Buch ist im Piper Verlag erschienen und kostet 19,95 Euro.

„Schuldig“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.