Kathy Reichs: Virals. Tote können nicht mehr reden. Ein spannender Thriller für Jugendliche!

Kathy Reichs, die amerikanische Bestseller-Thriller-Autorin legt mit „Virals. Tote können nicht mehr reden“ einen rasanten Science-Fiction-Thriller für Jugendliche vor. Der Erfolg liegt dabei in der Familie, denn nach den erfolgreichen Thrillern um Forensikerin Tempe Brennan kommt nun deren 14-jährige Nichte Tory Brennan zum Zug.

Auf einer entlegenen Insel macht Tory einen grausigen Fund. Wie sich nach eingehenden Untersuchungen heraus stellt, hat sie Menschenknochen gefunden, genauer:  Die Knochen der vor drei Jahrzehnten verschwundenen, damals 16 Jahre alten Katherine Heaton. Tory und ihre Freunde nehmen die Ermittlungen auf und geraten selbst in Lebensgefahr. Das Verbrechen reicht bis in die Gegenwart, da sie bei der Spurensuche auf ein Labor und einen Virus stoßen, mit dem sie sich infizieren. Der Parvovirus sorgt für eine gesteigerte Wahrnehmung und sie kommen dem Mörder des 16-jährigen Mädchens immer näher …

Der Thriller „Virals. Tote können nicht mehr reden“ ist für Jugendliche ab 12 Jahren geeignet. Er ist bei cbj erschienen und kostet 18,99 Euro.

„Virals. Tote können nicht mehr reden“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.