Kevin Brooks: Schlafende Geister – Ein packender Kriminalroman!

In „Schlafende Geister“, dem neuen Roman von Kevin Brooks, gerät der Privatermittler John Craine selbst in Bedrängnis.

Seit vor fast zwei Jahrzehnten seine Frau auf bestialische Weise getötet wurde, ist der Privatdetektiv nicht mehr in der Lage, ein einigermaßen geregeltes Leben zu führen, er wurde zum Trinker. Craine erhält den Auftrag, eine junge Frau zu finden, die spurlos verschwunden ist. Doch er bekommt es mit einem mächtigen und einflussreichen Gegenspieler zu tun – der skrupellose und einflussreiche Polizist Mick Bishop bringt John Craine in große Schwierigkeiten …

Kevin Brooks wurde 1959 geboren. Der Brite wurde in den letzten Jahren in Deutschland vor allem für seine Jugendbücher ausgezeichnet. So erhielt er für „Lucas“ (2006) und für „The Road of the Dead“ (2009) den Deutschen Jugendliteraturpreis. Auf der Leipziger Buchmesse 2012 wurden Brooks und sein Übersetzer Uwe-Michael Gutzschhahn für den Roman „iBoy“ für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2012 in der Kategorie Jugendbuch nominiert.

Der Kriminalroman „Schlafende Geister“ ist beim Deutschen Taschenbuch Verlag erschienen und kostet 9,95 Euro.

„Schlafende Geister“ bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.