Nora Roberts: „Herbstmagie“ – Romantisches Lesevergnügen

Nora Roberts ist im Genre der Romantischen Literatur die unbestrittene Königin. Sie ist eine Vielschreiberin, die seit fast 30 Jahren eine lange Liste von Erzählungen rund um Liebe und Herzschmerz herausgebracht hat. Ihr liegen aber auch actionreiche Krimis, die sie unter dem Pseudonym J.D. Robb veröffentlicht.

Während eines Blizzards im Jahr 1979 begann sie mit dem Schreiben an ihrem ersten Roman „Rote Rosen für Delia“, der 1981 veröffentlicht wurde. Mittlerweile kommt sie auf eine Gesamtauflage von über 280 Millionen Exemplaren; ihre Bücher wurden in 30 Sprachen übersetzt. Jedes ihrer Bücher seit 1999 war ein New York Times-Bestseller, 29 landeten direkt auf Platz 1 der Liste. Sie ist Mitglied der Romance Writers of America. Andere Autoren ihres Genres bezeichnen sie als „The Nora“.

Anfang September diesen Jahres ist Nora Roberts neuestes Werk erschienen: „Herbstmagie“. Es ist der dritte Teil ihres Jahreszeiten-Zyklus und ein weiteres Beispiel für Frauenliteratur mit hohem Kuschelfaktor.

Der Verlag über den Inhalt:
„Gemeinsam mit ihren drei besten Freundinnen betreibt die hübsche Konditorin Laurel die erfolgreiche Hochzeitsagentur Vows. Tag für Tag hilft sie glücklichen Paaren, ihre Liebe mit einem rauschenden Fest zu krönen, in Laurels eigenem Privatleben sieht es aber alles andere als rosig aus. Doch dann verliebt sie sich in den smarten Staranwalt Del. Er ist für sie die Liebe ihres Lebens, aber sieht der heißbegehrte Junggeselle das ebenso?“

Das Buch ist bei Heyne erschienen und kostet 9,99 Euro.

„Herbstmagie“ als eBook bei Weltbild.de bestellen

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.