Samuel Koch: Zwei Leben – Eine berührende Autobiografie

Samuel Koch-Zwei LebenSamuel Koch und Christoph Fasel beschreiben in der Autobiografie „Zwei Leben“ wie es Koch seit seinem folgenreichen Unfall ergangen ist. Der damals 23-Jährige wollte im Dezember 2010 in der ZDF-Wettshow „Wetten, dass …?“ mit Sprungstelzen über mehrere fahrende Autos springen. Doch der Versuch misslang und er verletzte sich so schwer, dass er seitdem ab dem Hals fast vollständig gelähmt ist und im Rollstuhl sitzen muss. Ein Millionenpublikum wurde damals vor laufender Kamera Zeuge des Unfalls. Eine öffentliche Debatte über riskante Showeinlagen wurde losgetreten. In seiner Autobiographie beleuchtet Samuel Koch sein Leben vor dem schweren Unfall, welche Visionen der sportliche Mann hatte und welchen Antrieb, bei „Wetten dass …?“ aufzutreten. Seine Familie, seine Herkunft und sein Glaube geben dem jungen Mann bis heute Mut, weiter zu kämpfen. Das Interesse an seiner Person ist bis heute ungebrochen. Thomas Gottschalk, der Ex-Moderator der beliebten Wett-Show, hat ein sehr persönliches und eindrückliches Vorwort zu der Autobiografie verfasst.

Die Autobiographie „Zwei Leben“ ist beim Adeo Verlag erschienen und kostet 17,99 Euro.

„Zwei Leben“ von Samuel Koch bei Weltbild.de bestellen

 

 

GD Star Rating
loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.