Ken Follett: Lesung in Köln

Am 16.11.2010 stellt Ken Follett in der Mayerschen Buchhandlung in Köln sein neues Buch „Sturz der Titanen“ vor. Moderiert wird die Lesung von Angela Spizig, die Veranstaltung findet auf Englisch und Deutsch statt. Der Eintritt beträgt 10,- € und  7,- €  für Schüler und Studenten. Die Karten können in der Mayerschen Buchhandlung erworben oder unter 0221 / 920109 – 0 reserviert werden.

Der Roman „Sturz der Titanen: Die Jahrhundertsaga“ erscheint am 28.9. und wird von Ken Follett-Fans mit Spannung erwartet. Die Familiensaga beginnt 1914 mit dem Ausbruch des ersten Weltkrieges und begleitet drei Familien über drei Generationen hinweg.

Das Buch erscheint bei Bastei Lübbe und kostet 28 Euro. Auf der Verlagswebseite kann man als Vorgeschmack den weißhaarigen Briten in einem kurzen Video live erleben.

Foto: Olivier Favre

Ken Follett: Sturz der Titanen

Der neue Roman von Ken Follett „Sturz der Titanen“ erscheint am 28. September. Er erzählt die Geschichte dreier Familien am Vorabend des Ersten Weltkrieges. Eine deutsch-österreichische Aristokratenfamilie zerreißt durch die großen politischen Umwälzungen. Die zweite Familie kämpft in England mit den radikalen gesellschaftlichen Veränderungen, die durch den Aufstand der Arbeiter verursacht werden. Und zu guter Letzt erzählt Ken Follett die Geschichte zweier Brüder aus Russland, deren Wege sich durch den Lauf der Geschichte trennen. Der eine schließt sich russischen Revolutionären an, während der andere im Ausland sein Glück versucht. Die Schicksale der untereinander vollkommen fremden Familien verflechten sich, während alte Mächte untergehen und der Erste Weltkrieg die ganze Welt erschüttert.

Der britische Schriftsteller Ken Follett ist 1949 in Wales geboren. Follett schreibt im Stil der klassischen Thriller-Dramaturgie. Bekannt wurde er durch seinen Thriller „Die Nadel“. Das Buch wurde in 30 verschiedene Sprachen übersetzt und 12 Millionen mal verkauft.

Jetzt bei Weltbild.de bestellen: Sturz der Titanen: Roman