Sandra Brown: Böses Herz

Sandra Brown: Böses Herz
Sandra Brown: Böses Herz

Packen Sie sich warm ein: Am 9. Dezember 2013 erscheint der neue Thriller der US-amerikanischen Bestsellerautorin Sandra Brown. Sein Titel lautet „Böses Herz“.

Die Welt der Honor Gillette ist wenige Jahre zuvor völlig aus den Fugen geraten, als ihr Gatte Eddie Opfer eines Unfalls wurde. Doch hat sich damals wirklich alles so zugetragen, wie sie immer glaubte? Eines Tages taucht ein schwerverletzter Mann vor ihrem Haus auf und Honor begibt sich bei der Hilfe selbst in die Hände dieses Schwerverbrechers. Denn Leo Coburn hat schon sieben Menschen auf dem Gewissen und wird von der Polizei gesucht. Was jetzt folgt ist nicht nur die unglaublich spannende und nervenaufreibende Geiselnahme von Honor und ihrer Tochter in ihrem eigenen Haus, sondern auch eine neue Sicht auf die Vergangenheit. Ihr Mann Eddie war gar nicht das Opfer eines Unfalls! Um lebend aus dem Chaos herauszukommen, muss Honor sich dazu entscheiden, Coburn zu vertrauen. Denn auch ihr Leben schwebt in höchster Lebensgefahr! Wie lange kann sie den Anweisungen Coburns Folge leisten? Der Thriller „Böses Herz“ ist rasant geschrieben, überraschend und ein lange Winterabende verkürzender Page-Turner.

Sandra Brown wurde 1948 im texanischen Waco geboren. Vor dreiundzwanzig Jahren gelang Brown mit ihrem Thriller-Debüt „Trügerischer Spiegel“ ein Riesenerfolg. Seitdem ist die Vielschreiberin nicht mehr aus den internationalen Bestsellerlisten wegzudenken.

Der Thriller „Böses Herz“ erscheint am 9. Dezember 2013 bei Blanvalet. Das Hardcover und das Hörbuch kosten jeweils 19,99 Euro. Das eBook kostet 15,99 Euro.

Jetzt „Böses Herz“ von Sandra Brown bei Weltbild.de vorbestellen. Der Titel ist ab dem 30.11.13 lieferbar.

Bastian Sick: Der Dativ ist dem Ge­ni­tiv sein Tod – Folge 5

Bastian Sick: Der Dativ ist dem Ge­ni­tiv sein Tod - Folge 5
Bastian Sick: Der Dativ ist dem Ge­ni­tiv sein Tod – Folge 5

Sprache macht Spaß! Den besten Beweis dafür liefert der fünfte Band der Reihe „Der Dativ ist dem Ge­ni­tiv sein Tod“. Endlich geht Bastian Sick wieder den verschlungenen Wegen der deutschen Sprache nach. Testen Sie in der neuen Folge auch Ihr Wissen!

Seit genau 10 Jahren beschäftigt sich Bastian Sick in seiner SPIEGEL ONLINE-„Zwiebelfisch“-Kolumne mit den Untiefen der deutschen Grammatik. Die Fehler begleiten die Leser und Zuschauer, wo auch immer sie sich aufhalten. Ob in der Werbung oder in Zeitungsartikeln, überall tummeln sich Fehler, die sich oftmals erst auf den zweiten Blick erkennen lassen. Und seine Fans können nicht genug bekommen, wie die fünfte Folge eindrucksvoll beweist. Anhand vieler amüsanter und kniffliger Beispiele bringt Sick die Leser wieder zum Grübeln über die eigene Sprache. Mit dem neuen Band der Reihe „Der Dativ ist dem Ge­ni­tiv sein Tod“ zeigt Sick wieder, wie spannend und immer aktuell die Feinheiten der Sprache sind.

Bastian Sick, geboren 1965 in Lübeck, feiert seit einem Jahrzehnt einen Erfolg nach dem anderen mit seinen Sprach-Ratgebern. Seine Bühnen- und Quiz-Shows haben Kultstatus.

Das Sachbuch „Der Dativ ist dem Ge­ni­tiv sein Tod – Folge 5“ ist bei Kiepenheuer & Witsch erschienen. Das Taschenbuch und das eBook kosten jeweils 9,99 Euro.

 „Der Dativ ist dem Ge­ni­tiv sein Tod – Folge 5“ von Bastian Sick bei Weltbild.de bestellen