Nicholas Sparks: Eine amerikanische Erfolgsgeschichte

Nicolas-Sparks-BildNicholas Sparks – Die ersten Lebensjahre

Nicholas Sparks wurde am 31. Dezember 1965 in Omaha (im Bundesstaat Nebraska) geboren. Da seine Eltern sehr jung waren und sein Vater noch mitten im Studium steckte, zog die Familie mit Nicholas und den beiden weiteren Kindern zunächst nach Minnesota und später nach Los Angeles. Erst Ende 1974 wurde die Familie wieder an einem Ort sesshaft und das kalifornische Fair Oaks wurde der neue Lebensmittelpunkt der Familie. Die schwierige Zeit der Unsicherheiten und Umzüge fand damit endlich ein glückliches Ende. Nach dem Universitätsabschluss des Vaters verbesserte sich auch die ökonomische Situation der Familie, die bis dahin ein Leben mit einigen Entbehrungen hatte führen müssen.

Heute

Seit fast 25 Jahren sind Nicholas Sparks und seine Liebe aus Studienzeiten, Catherine, miteinander verheiratet. Das Paar hat fünf Kinder und lebt im amerikanischen Bundesstaat North Carolina. Die Namen seiner Familienangehörigen spielen eine große Rolle in Sparks’ Romanen. Neben seiner Tätigkeit als Schriftsteller ist Sparks weiterhin sehr an Sport interessiert. Sowohl als aktiver Taekwondo-Sportler als auch als Leichtathletiktrainer widmet er sich seiner großen Leidenschaft.

Die ersten Schreibversuche

Nicholas Sparks war nicht nur ein erfolgreicher Schüler, sondern auch ein ehrgeiziger Sportler, der mit seinen Leistungen als Leichtathlet ein Sportstipendium an der University of Notre Dame im Bundesstaat Indiana ergatterte. Doch wie so oft im Leben kam es erst einmal anders, denn Sparks verletzte sich schwer beim Training und musste pausieren. In dieser Zeit konnte er sich auch kein Geld dazu verdienen und musste seine Arbeit in einem Imbiss ruhen lassen. Für einen ruhelosen Menschen wie Sparks, der immer alles gibt, eine unerträgliche Situation. Was tun mit der ganzen Zeit? Seine Mutter Jill Emma Marie Sparks hatte den rettenden Einfall, wie ihr Sohn sich wieder aus dem Loch, in das er gefallen war, befreien konnte. Sie ermunterte ihn, seine Zeit zum Schreiben zu nutzen und Sparks verfasste seinen ersten Roman „The Passing“, der es aber nie zur Veröffentlichung brachte. Auch sein zweiter Roman blieb unveröffentlicht. Nach seinem BWL-Studium begannen Jahre der Unsicherheit für Sparks, der sich und seine sich vergrößernde Familie mit den unterschiedlichsten Jobs über Wasser hielt. Die Gründung einer eigenen Firma hatte fast den finanziellen Ruin zur Folge. Doch Sparks gelang es, Anfang der 90er-Jahre sich von diesem Ballast zu befreien. Die Familie zog nach North Carolina, wo sie bis heute lebt. Sparks arbeitete bis Mitte der 90er-Jahre als Pharmavertreter. 

Das Jahr 1994 – Der Anfang einer unglaublichen Karriere

Nicholas Sparks hielt weiterhin an seinem Traum fest. Er wollte unbedingt Schriftsteller werden. Mit seinem Roman „The Notebook“, in der deutschen Übersetzung „Wie ein einziger Tag“, der 1996 erschien, gelang ihm der internationale Durchbruch als Autor. Alle Romane sind in der deutschen Übersetzung beim Heyne Verlag in München erschienen. Danach ging es für Sparks nur noch weiter bergauf. Es folgten die Romane „Message in a Bottle“: „Weit wie das Meer“ (1998), „A Walk to Remember“: „Zeit im Wind“ (1999), „The Rescue“: „Das Schweigen des Glücks“ (2000), „A Bend in the Road“: „Weg der Träume“ (2001), „Nights in Rodanthe“: „Das Lächeln der Sterne“ (2003), “The Guardian“: „Du bist nie allein“ (2004),“The Wedding“: „Ein Tag wie ein Leben“ (2004), „True Believer“: „Die Nähe des Himmels“ (2005), „At First Sight“: „Das Wunder eines Augenblicks“ (2006), „Dear John“: „Das Leuchten der Stille“ (2007),“The Choice“: „Bis zum letzten Tag“ (2008),“Lucky One“: „Für immer der Deine“ (2009), „The Last Song“: „Mit dir an meiner Seite“ (2010), „Safe Haven“: „Wie ein Licht in der Nacht“ (2011) und „The Best of Me“: „Mein Weg zu dir“.

Und auch das Kino interessiert sich für seine Romane. 1998 wurde „Message in a Bottle“ („Weit wie das Meer“) unter der Regie von Luis Mandoki mit Stars wie Paul Newman, Kevin Kostner und Robin Wright Penn verfilmt. Sieben weitere Kinoerfolge folgten. Zuletzt die Verfilmung des Romans „Safe Haven“: „Wie ein Licht in der Nacht“ im Jahr 2013.

Am 25. November 2013 erscheint Nicholas Sparks neuer romantischer, humorvoller, tragischer und hoffnungsbringender Roman „The Longest Ride“: „Kein Ort ohne dich“ (Heyne, HC 19,99, eBook 15,99 Euro).

Romane von Nicholas Sparks bestellen

Nicholas Sparks: Kein Ort ohne dich

Nicholas Sparks: Kein Ort ohne dich
Nicholas Sparks: Kein Ort ohne dich

Der Roman „Kein Ort ohne dich“ des amerikanischen Kultautors Nicholas Sparks zeigt auf einfühlsame Weise, dass Liebe keine Frage des Alters ist. Der neue Bestseller erscheint am 25. November 2013.

Die eine Geschichte im Roman handelt von der Ehe des 91-jährigen Ira. Er hat soeben einen schweren Unfall überlebt und kommt Dank der Erinnerungen an seine verstorbene Frau Ruth und ihren zahlreichen gemeinsamen Erlebnissen wieder zu neuen Kräften. Die zweite Geschichte handelt von Sophia und Luke. Das ungleiche junge Paar steht vor einer ungewissen Zukunft. Wie soll das gemeinsame Leben einer Kunsthistorikerin und eines Rodeoreiters aussehen, der sich immer wieder in Lebensgefahr begibt? Und schließlich entscheidet ein einziger Tag über das weitere Schicksal von allen Beteiligten. Auch in „Kein Ort ohne dich“ gelingt es Sparks wieder auf unvergleichliche Weise, romantische, traurige, humorvolle und hoffnungsfrohe Geschichten miteinander zu verweben und zu einem überraschenden Ende zu führen.

Nicholas Sparks (Jg. 1965) ist ein Meister des romantischen Romans. Seine Bestseller wurden zum Teil verfilmt, wie zuletzt „Wie ein Licht in der Nacht“.

Der Roman „Kein Ort ohne dich“ erscheint bei Heyne und kostet als Hardcover 19,99 Euro und als eBook 15,99 Euro. Das Hörbuch erscheint für 19,99 Euro beim Hörverlag.

„Kein Ort ohne dich“ von Nicholas Sparks jetzt bei Weltbild.de vorbestellen

Bücher für den Urlaub – Nicholas Sparks: Wie ein Licht in der Nacht – Jetzt als Taschenbuch!

Sparks-Wie ein Licht in der NachtDer Bestseller „Wie ein Licht in der Nacht“ von Nicholas Sparks ist jetzt als Taschenbuch im Handel erhältlich! Die romantische Geschichte handelt von einer langsam wachsenden Freundschaft, Vertrauen und Liebe.

Niemanden in dem kleinen Ort Southport an der Küste North Carolinas gelingt es, sich der kürzlich zugezogenen Katie zu nähern. Obwohl sie als Kellnerin arbeitet und mit vielen Menschen Kontakt hat – und zudem noch sehr hübsch ist. Welche Gefühle unterdrückt sie? Warum kam sie in diesen kleinen Ort, in dem sich alle kennen, um dann doch isoliert von den anderen zu leben? Der sympathische Alex, der als Witwer seine beiden Kinder alleine groß zieht und ihre resolute Nachbarin Jo schaffen es mit der Zeit, Katies Vertrauen zu gewinnen. Zu Alex werden die Gefühle stärker, so sehr sie sich dagegen wehrt. Wird die Liebe die Gefahren der Vergangenheit besiegen können?

Der Name Nicholas Sparks garantiert Romantik und Unterhaltung. Die Romane des amerikanischen Autors sind internationale Bestseller. Viele seiner Titel wurden mit Starbesetzung für das Kino adaptiert.

Der Roman „Wie ein Licht in der Nacht“ ist bereits 2011 als Hardcover beim Heyne Verlag erschienen und kostet 19,99 Euro. Das Taschenbuch kostet 9,99 Euro, das eBook 8,99 Euro. Das Hörbuch ist für 19,99 Euro erhältlich.

Die Taschenbuchausgabe „Wie ein Licht in der Nacht“ von Nicholas Sparks bei Weltbild.de bestellen

Mein Weg zu dir – Der neue Roman von Nicholas Sparks

Sparks-MeinWeg zu dirDer neue Roman „Mein Weg zu dir“ von Bestseller-Autor Nicholas Sparks erzählt von einer Liebe, die stärker als alle Grenzen ist. Bereits in jungen Jahren wissen die beiden Teenager Dawson und Amanda, dass sie füreinander bestimmt sind. Ein ganzes Jahr lang schaffen sie es, sich gegen alle Widrigkeiten zu behaupten. Doch ihre Familien stellen sich ihrer Zuneigung in den Weg und sie verlieren sich aus den Augen. Ein Vierteljahrhundert später führt das Schicksal sie wieder zusammen, beide kehren wieder in ihre alte Heimat zurück. Doch die Ausgangslage ist eine ganz andere als damals, das Leben hat die beiden gezeichnet. Kann ihre Liebe wieder neu entflammen?

Der US-amerikanische Bestsellerautor Nicholas Sparks wurde 1965 geboren. Viele seiner Romane wurden sehr erfolgreich verfilmt. Am 26. April ist das romantische Drama „Für immer der Deine“ mit Filmstar Zac Efron in der Hauptrolle in den deutschen Kinos angelaufen.

Der Roman „Mein Weg zu dir“ ist beim Heyne Verlag erschienen und kostet 19,99 Euro.

„Mein Weg zu dir“ von Nicholas Sparks jetzt bei Weltbild.de bestellen

Nicholas Sparks: Wie ein Licht in der Nacht

Katie trägt ein dunkles Geheimnis in ihrem Herzen, als sie nach Southport zieht und dort als bewusst unscheinbare Kellnerin jobbt. Unnahbar gibt sie sich auch gegenüber dem jungen Witwer Alex und ihrer resoluten Nachbarin Jo. Beide geben jedoch nicht auf, nach einem Zugang zu der verschlossenen Katie zu suchen, und wider Willen öffnet sie sich diesen liebenswerten Menschen.

Nicholas Sparks wurde 1965 in Omaha, USA geboren und zog häufig mit seiner Familie um. 1984 bekam er ein Leichtathletik-Stipendium, welches er 1988 abschloss. Für ein Jurastudium wurde er nicht zugelassen, mit zwei Romanen hatte er genauso wenig Erfolg. Immer wieder versuchte er sich auf verschiedenen Tätigkeitsfeldern, sei es als Makler, Telefonverkäufer, Kellner oder als Chef einer eigenen Firma. Überall ohne Erfolg. Ein weiterer Roman in Zusammenarbeit mit Billy Mills wurde zwar veröffentlicht, verkaufte sich aber nur mäßig. Erst der Roman „Wie ein einziger Tag“ über die Familiengeschichte seiner Frau wurde ein weltweiter Bestseller. Weitere Romane wurden verfilmt, u.a. mit Richard Gere in „Das Lächeln der Sterne“ oder Kevin Costner in „Message in a Bottle“. Bis heute hat er 16 Romane veröffentlicht. Er lebt gegenwärtig mit seiner Frau und seinen fünf Kindern in North Carolina.

Dieses Buch erscheint im Heyne Verlag und kostet 19,99 Euro.

„Wie ein Licht in der Nacht“ bei Weltbild.de bestellen